"Ich wäre gerne mit den Indians in die 2. Liga gegangen"

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sah

es bei der Aufstiegsparty der Hannover Indians letztes Wochenende noch nach

einer weiteren Zusammenarbeit zwischen den Aufsteiger und Trainer Joe West aus,

so kam der Rücktritt als Indians-Coach vom einstigen DEL-Torschützenkönig am

gestrigen Freitag überraschend. Gegenüber Hockeyweb-Redakteur Jens Wilke

äußerte sich der Kanadier über die Gründe.

Hockeyweb: „Herr

West, der Rücktritt kam gestern doch überraschend. Wo liegen die Gründe für

diesen Schritt? Wie schwer fiel die Entscheidung gegen die Indians“

Joe

West: „Es war nicht einfach, denn ich wäre gerne mit den Indians in die zweite

Liga gegangen. Aber nach Gesprächen mit meiner Frau, meinem Sohn und meinen

Eltern habe ich mich für meine Familie entschieden. Sie haben in der

Vergangenheit viel für mich getan, jetzt ist es Zeit was für sie zu tun.“

HW: „Wie

reagierte die Mannschaft auf ihre Entscheidung?“

J.

W.: „Ich habe viele Mails von den Spielern bekommen, und habe fast geweint als

ich sie gelesen habe. Ich hatte eine gute, menschliche Beziehung zu den

Spielern, habe immer versucht sie normal wie möglich und wie Menschen zu

behandeln. Wenn man das so sagen kann, ich wäre mit vielen Spielern „in den

Krieg“ gezogen.“

HW: „Was nehmen

Sie aus der Zeit bei den Indians mit?“

J.

W.: „Ich werde die Zeit nie vergessen. Am Anfang habe ich es nicht leicht

gehabt am Pferdeturm. Aber viele dort haben mich als Menschen und als

Eishockey-Fachmann kennengelernt.“

HW: „Wie sehen jetzt

ihre Zukunftspläne aus?“

J.

W.: „Es gibt in Kanada viele Leute die mit Eishockey zu tun haben. Ich  werde dort versuchen etwas mit Hockey zu machen.

Wenn das nicht klappt, wäre das aber auch nicht so schlimm.“

Bayreuth und Weißwasser hoffen noch auf die Pre-Play-offs
Löwen Frankfurt sichern sich Hauptrundensieg in der DEL2

​Die Frankfurter Löwen vergrößern den Abstand auf den Zweitplatzierten auf drei Punkte und thronen aufgrund des exzellenten Torverhältnisses von +39 nun uneinholbar...

Kein Handshake in der DEL2
Coronavirus sorgt für Aussetzung des obligatorischen Handschlags nach Spielende

​Nach dem die Anzahl der Infizierten am Coronavirus in Europa in den letzten Tagen rapide zugenommen hat und unter anderem die italienische Fußballliga einige Spiele...

Der jetzige U17-Trainer des SC Bietigheim im Interview
Adam Borzecki: Das Kribbeln geht nicht weg

​Bald geht es wieder los – die fünfte Jahreszeit im Eishockey: die Play-offs! Hockeyweb sprach daher mit dem letzten Kapitän der Bietigheimer Meistermannschaft, Adam...

Schlussspurt: Die letzten beiden Spieltage in der Hauptrunde
Spannung im Kampf um die Plätze in der DEL2

​Kämpfen bis zum Ende! So sollte die Parole für jede Mannschaft der DEL2 an den letzten beiden Spieltagen lauten. Denn kein Platz ist zwei Spieltage vor Schluss sich...

39-jähriger verlängert um ein Jahr
Eduard Lewandowski bleibt bei den Löwen Frankfurt

Kurz vor Beginn der Playoffs gibt es positive Nachrichten vom Kader der Löwen Frankfurt: Eduard Lewandowski hat seinen Vertrag verlängert und spielt auch in der komm...

Frankfurt besiegt Crimmitschau deutlich
Löwen-Sieg bringt den DEL2-Thron nach Frankfurt

Wie im Stile des Königs unter den Tieren haben die Löwen Frankfurt ihre Formkurve bestätigt, das zehnte Spiel in Serie gewonnen und vor 4300 Zuschauern am Sonntagabe...

6:4-Erfolg gegen die Bietigheim Steelers
Leistungssteigerung sichert dem ESV Kaufbeuren den Sieg

​Nach der bitteren 1:6-Niederlage im Auswärtsspiel am vergangenen Freitag stand für den ESV Kaufbeuren am Sonntag das nächste „Endspiel“ im Kampf um die Pre-Play-off...

3:1-Sieg für die Gäste
Kaltschnäuzige Bayreuth Tigers schicken EV Landshut in die Play-downs

​Im Kampf um die letzten Pre-Play-off-Plätze trafen sich zum Sonntagsspiel am stürmischen Gutenbergweg die Cracks des EV Landshut und der Bayreuth Tigers. Die seit f...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 28.02.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
3 : 1
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
4 : 2
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
2 : 7
EHC Bayreuth Bayreuth
Löwen Frankfurt Frankfurt
6 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
2 : 7
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
1 : 4
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 01.03.2020
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2