Huskies wollen auch in Schwenningen punkten

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem spielfreien Freitag und gestärkt durch den 2:1-Erfolg in Wolfsburg

am

Dienstag, wollen die Kassel Huskies am morgigen Sonntag ihren Siegeszug in der

Liga mit einem Auswärtssieg weiter fortführen. Gegner sind dann die

Schwenninger Wild Wings.


Was war es für ein verrücktes Spiel am ersten

Oktoberwochenende zwischen den Kassel Huskies und den Gästen aus

Schwenningen. 3:0 führten die Wild Wings bereits in der Kasseler

Eissporthalle. Doch die Hausherren drehten noch die Partie und gewannen durch

den Treffer von Manuel Klinge mit 5:4 nach

Verlängerung.


Vier Wochen

ist dies nun her. Vier Wochen, in denen sich bei beiden Teams viel

getan hat.

Sowohl Kassel, als auch Schwenningen sind viel konstanter in ihren

Leistungen

geworden. Während die Huskies seit Wochen schon die Liga anführen, kämpften

sich die Wild Wings zwischenzeitlich sogar auf Platz vier vor, bevor sie am

Freitag in Regensburg, beim 3:6, einen Dämpfer erhielten. Dennoch haben sich

die Süddeutschen im Favoritenkreis der Liga etabliert, zumal sie noch

ein Spiel weniger haben, als die Konkurrenz.


Derzeit belegen die

Spieler von Trainer Bernhard Kaminski einen guten fünften

Rang, allerdings

nur einen Punkt hinter dem Dritten aus Dresden. Die

Ex-Mannschaft von

Huskies-Kapitän Wayne Hynes ist zu dem gespickt mit

ehemaligen DEL-Spielern,

wie dem ehemaligen Nationalspieler Brad Bergen. Aber

auch Steve Junker, Dusan

Frosch (auf Platz acht der Scorerwertung der Liga),

Markus Schröder und

Martin Hinterstocker, sowie Torhüter Rostilav Haas

haben

DEL-Erfahrung.


Besonderes Augenmerk sollte zudem auf Dominik

Auger gerichtet werden. Mit 19 Punkten ist der Kanadier immerhin zweitbester

Verteidiger der Liga. Nicht so

rund läuft es beim SERC in Überzahl. Ein

magerer 10. Platz steht hier zu Buche.

Wollen die Schwenninger weiter Oben

mitspielen, muss gerade an dieser Stelle

noch mehr passieren.


Kassels

Trainer Stephane Richer muss bei dem Auswärtsspiel weiterhin auf

die

Verletzten Christian Kohmann und Danny Beauregard verzichten. Die

Strapazen der letzten Tage mit dem täglichen Training in Unna, haben die

Huskies indes gut weggesteckt.


Anpfiff zu der Partie in Schwenningen

ist um 18:30 Uhr, bevor es dann für eine

Woche in die Deutschland-Cup Pause

geht


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kaum Chancen zugelassen
Kassel Huskies besiegen Freiburg souverän mit 4:0

​Am Mittwochabend besiegten die Kassel Huskies den EHC Freiburg mit 4:0 vor heimischer Kulisse. Die Gastgeber waren über den gesamten Spielverlauf tonangebend und ge...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn verliert erneut
Sarault schießt Ravensburg zum Sieg - Kaufbeuren ist Tabellenführer

​Für den EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken geht der Negativtrend in der DEL2 weiter, während der EV Landshut weiter auf der Erfolgsspur bleibt. Große Freude ...

Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

Torhüter Jonas Neffin kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen und Iserlohn Roosters schließen Kooperationsvertrag

​Weiterer Kooperationspartner für die Dresdner Eislöwen: Neben dem Oberligisten TecArt Black Dragons Erfurt werden die Eislöwen nun auch mit den Iserlohn Roosters au...

Im 90. Jubiläumsjahr sind die Pre-Playoffs das Minimalziel für die Lausitzer Füchse
Dirk Rohrbach: "Wir sind gut aufgestellt!"

In den letzten fünf Spielzeiten haben es die Füchse nur einmal in die Playoffs geschafft, das war 2018/19. In den Corona-Jahren 2020 und 2021 fielen die Playoffs aus...

DEL2 Hauptrunde

Mittwoch 28.09.2022
Kassel Huskies Kassel
4 : 0
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 30.09.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 02.10.2022
EV Landshut Landshut
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kassel Huskies Kassel
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter