Huskies verpassen den Sprung an die Tabellenspitze

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kassel und München konnten sich erst im zweiten Durchgang des

Penaltyschießen einigen. Sowohl Hätinen als auch Wild hielten ihre

Mannschaften immer wieder im Spiel und suchten die Ent-scheidung Mann gegen

Mann.


Im ersten Drittel waren die Huskies spielbestimmend und konnten die

Münchner in Schach halten. Nur eine kleine Unaufmerksamkeit von Hätinen

konnte der EHC eiskalt ausnutzen. Beide Mannschaften gingen nach 20 Minuten

mit einem 2:1 vom Eis. München war für die kurze Pause sehr dankbar und

erhoffte sich daraus neue Energie zu tanken. Der Ticker der Münchner

analysierte eiskalt: "EHC muß sich strecken, um hier einigermaßen vernünftig

aus der Sache rauszukommen.".


Kassel zeigte unmißverständlich, wer

Hausherr ist und brachte München des

öfteren in Be-drängnis: "Trotz des

Ausgleichs ist Kassel weiter klar besser und

München kann sich kaum aus der

Abwehr befreien.", so die Münchener

Pressevertreter. Die Richtung war auch in

diesem Drittel. Nach der Hälfte des

Spieles beschränkten sich die Münchner

darauf, Hätinen für den letzten

Abschnitt warn zu schießen. Eine echte Chance

wurde nicht mehr erspielt. Durch die mangelnde Chancenverwertung der Huskies

konnten die Münchener den Ausgleich erzielen.


München fand im

Schlußdrittel besser in Spiel und konnte den Huskies das

Eishockeyleben

schwer machen. Die ungenutzten Chancen und das Abwehrbollwerk des EHC zehrte

an den Kräften der Huskies. Das entscheidende Tor konnte keine der beiden

Mannschaften erzielen. Hätinen und Wild hielten ihren Kasten sauber.


In

der Verlängerung wurde ebenfalls kein 3.Tor erzielt, somit ging es in

das

Penaltyschießen und der erste Durchgang brachte immer noch keine

Entscheidung. Erst Boisvert konnte mit seinem 3. Treffer das Spiel für die

Huskies entscheiden.


Kassel Huskies - EHC München 3:2 n.P.

(1:1/1:1/0:0/1:0)

Tore:

1:0 Boisvert(4.), 1:1 Gyori(7.), 2:1

Boisvert(14.), 2:2 Zeller(26.), 3:2

Boisvert

(PS)


Schiedsrichter: Neubert

Zuschauer: 2473

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2