Huskies nehmen Eric Stephan unter VertragKassel Huskies

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Linksschütze wurde am 02.02.1994 in Berlin geboren und genoss seine Eishockeyausbildung in den Nachwuchsabteilungen der Eisbären Berlin, den Eisbären Juniors. Im Alter von 16 Jahren wechselte er nach Düsseldorf und schloss sich dem DNL-Team der DEG an. Nur ein Jahr später absolvierte er seine ersten Länderspiele für die Deutsche U18-Nationalmannschaft.

Seine erste Profipartien folgten in der Saison 2012/2013, als er, mit einer Förderlizenz ausgestattet, gleich für drei Teams gleichzeitig auf das Eis ging, nämlich für das DNL Team der DEG, die DEG in der DEL sowie die Füchse Duisburg in der Oberliga West.

In der letzten Saison absolvierte Stephan 34 DEL-Partien für die DEG sowie 18 Partien für das DNL-Team der DEG.

Für die laufende Saison schloss er sich zunächst, mit einer Förderlizenz der Dresdner Eislöwen ausgestattet, den Jonsdorfer Falken an. Aufgrund der derzeit unklaren Verhältnisse dort wurde ihm jedoch die Freigabe für die Schlittenhunde erteilt.

Eric Stephan wurde am heutigen Tag lizensiert und wird bereits heute Abend im Spiel bei den Starbulls Rosenheim für die Huskies auflaufen.