Huskies: Nach großer Party, folgt kleiner Kater

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

"Die Mannschaft war heute nicht bereit", war die Bilanz von Trainer Stephane

Richer nach der 3:6-Niederlage gegen Regensburg. Schon vor der Partie hatte der

Coach gewarnt: "Die Regensburger sind deutlich besser, als ihr Tabellenplatz

aussagt". Am Ende fehlte den Nordhessen, nach einem klasse Zwischenspurt, der

letzte Biss, um die Partie noch zu drehen.

Die Gäste begannen sehr engagiert und gingen durch Schmidle bereits nach

sieben Minuten in Führung. Ein sensationeller Sololauf von Manuel Klinge, in

eigener Unterzahl, ließ aufhorchen, doch nach dem Ausgleich bestimmte zunächst

Regensburg die Partie. Driendl, Miller und Cermak ließen den Tabellenneunten

jubeln, Kassel schien schon so gut wie K.o. Stephane Richer wechselte nach dem

vierten Gegentreffer Markus Hätinen aus und brachte Sebastian Elwing. Ein Ruck

ging spührbar durch die Mannschaft. Hugo Boisvert und Shawn McNeil brachten die

Hausherren dann tatsächlich noch im zweiten Drittel zurück in die Partie.

Doch im letzten Abschnitt fehlte der Biss. Anstelle einer starken Drangphase,

gleich zu Beginn des finalen Spielabschnitts, trafen erneut die Gäste durch

Miller. Kassel war bemüht, Regensburg stemmte sich erfolgreich dagegen. Als

Elwing für einen sechsten Feldspieler vom Eis genommen wurde, entschied Dietrich

die Partie.

Nach dem überragenden 8:1 in Wolfsburg, fanden nur die Fans wieder annährend

an die Leistung von letzter Woche zurück. Am kommenden Sonntag müssen die

Huskies nun in Essen antreten. Los geht es um 18:30 Uhr am Westbahnhof.

Tore:

0:1 (6:19) Schmidle (Cermak, Hackert), 1:1 (11:31)

Klinge (4:5), 1:2 (25:30) Driendl (Gauvreau), 1:3 (28:31) Miller (Diertich,

MacNevin - 5:4), 1:4 (34:15) Cermak (Driendl - 5:4), 2:4 (38:21) Boisvert

(Pellegrims, Bannister - 5:4), 3:4 (39:32) McNeil (Harney), 3:5 (41:23) Miller

(MacNevin - 5:4), 3:6 (58:56) Dietrich (MacNevin - 5:6)


Schiedsrichter: Vogl (Thanning).


Zuschauer: 3446
Strafminuten: Kassel 22

+ 10 McNeil, Regensburg 20


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Topscorer und Top-Vorlagengeber der DEL2-Saison 2020/2021
Marco Pfleger schließt sich den Selber Wölfen an

Die Selber Wölfe verpflichten mit Marco Pfleger einen erfahrenen deutschen Flügelstürmer, der in der DEL2 Jahr für Jahr zu den stärksten Scorern zählt und auch reich...

Wiedervereinigung des Top-Duos mit Corey Trivino
Eisbären Regensburg verpflichten Ryon Moser

Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg hat Topstürmer Ryon Moser verpflichtet. ...

Abwehrspieler soll wichtige Akzente setzen.
Dylan Plouffe wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Die Lausitzer Füchse geben am heutigen Freitag einen weiteren Neuzugang bekannt. Aus der kanadischen USports-Liga wechselt der 25-jährige Dylan Plouffe nach Weißwass...

Vorzeitige Vertragsauflösung
Krefeld Pinguine und Alexander Ruuttu gehen getrennte Wege

Die Krefeld Pinguine und der finnische Angreifer Alexander Ruuttu gehen getrennte Wege....

Studium und Profikarriere nicht vereinbar
Torhüter Luis Benzing beendet vorerst seine Karriere

Der 24-jährige Luis Benzing hat den EHC Freiburg darüber informiert, dass er seine Karriere vorerst beenden wird....

272 Spiele in finnischer Liiga und CHL-Sieger 2016/17
Eisbären Regensburg verpflichten finnischen Torhüter Eetu Laurikainen

Einen ehemaligen finnischen Nationalspieler hat Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg jetzt als Neuzugang für die Goalieposition präsentiert: Eetu Laurikainen wi...

Aus der Talentschmiede des EC Red Bull Salzburg
Blue Devils Weiden statten Elias Pul mit Fördervertrag aus

Die Blue Devils Weiden haben Elias Pul verpflichtet und mit einem zweijährigen U21-Fördervertrag ausgestattet. Der U18-Nationalspieler wechselt von der RB Hockey Aca...

Vorzeitige Vertragsauflösung in gegenseitigen Einvernehmen
Marius Möchel gibt Karrierende bei Starbulls Rosenheim bekannt

Der bestehende Vertrag für die kommende Spielzeit mit Marius Möchel wird im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 33-jährige gibt damit in Folge schweren Verletz...