Huskies machen es zweistelligDEL2 kompakt 37. Spieltag

Die Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Fischtown Pinguins - Foto: Hockeyweb/BüttnerDie Dresdner Eislöwen gewinnen gegen die Fischtown Pinguins - Foto: Hockeyweb/Büttner
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Steelers gewinnen gegen Schlusslicht, hatten es aber mit heftiger Gegenwehr der Falken zu tun, Neuzugang Fenton gleich mit Torerfolg – Dritte Niederlage für die Pinguins, nur ein Punkt gegen Dresden – Lauf der Wölfe hält an: Vierter Sieg in Folge, heute über favorisierte Towerstars – Tage wie diese: bei Kassel klappt alles, bei Crimmitschau nichts, derbe Niederlage für die Eispiraten – Rosenheim entscheidet kurz vor Schluss Derby gegen Kaufbeuren für sich- Blitztor nach 22 Sekunden brachte Rote Teufel gegen Füchse schnell in Vorteil: Auswärtssieg – Strafenfestival beim Sieg nach Penaltyschiessen des SC Riessersee gegen die Löwen Frankfurt

Die Ergebnisse des 37. Spieltages:

Bietigheim Steelers – Heilbronner Falken 9:5 (3:1; 4:4; 2:0)

Torschützen: PJ Fenton, Robin Just (3), Dominic Auger, Dennis Palka (2), Yannik Baier, Justin Kelly | Adam Brace, Brad Schell, Joseph Lewis, Marvin Krüger, Thomas Gödtel

Strafen: acht | sechs plus PS

Zuschauer: 4092

Schiedsrichter: Eugen Schmidt

Dresdner Eislöwen – Fischtown Pinguins 3:2 n. P. (0:1; 1:0; 1:1; 0:0; 1:0)

Torschützen: Arturs Kruminsch, Rene Kramer, Vladislav Filin | David Stieler, Andrej Teljukin

Strafen: acht | 22 plus zehn Gabe Guentzel plus 5+20 Pawel Dronia (Check von hinten)

Zuschauer: 2305

Schiedsrichter: Ullrich Hatz

Wölfe Freiburg – Ravensburg Towerstars 5:2 (1:1; 1:1; 3:0)

Torschützen: Petr Haluza (2), Marc Wittfoth, Tobias Kunz, Nikolas Linsenmaier | Austin Smith, Maximilian Brandl

Strafen: zehn plus zehn Nikolas Linsenmaier | 18 plus PS

Zuschauer: 2299

Schiedsrichter: Tony Engelmann/Ramin Yazdi

Kassel Huskies – Eispiraten Crimmitschau 14:2 (4:0; 4:0; 6:2)

Torschützen: Mike Little (2), Justin Kirsch, Kevin Maginot, Sven Valenti, Jens Meilleur, Thomas Merl, Adriano Carciola, Tyler Carnevale (2), Austin Wycisk, Manuel Klinge, jamie MacQueen, Sören Sturm | Christoph Kabitzky, Eric Lampe

Strafen: vier | sechs

Zuschauer: 3280

Schiedsrichter: Eric Daniels

ESV Kaufbeuren – Starbulls Rosenheim 3:4 (0:0; 2:2; 1:2)

Torschützen: Marc Schmidpeter, Josh Burnell, Lee Baldwin | C.J. Stretch, Peter Lindbauer, Dominik Daxlberger, Wade MacLeod

Strafen: 20 plus zehn Jannik Woidtke | 18

Zuschauer: 1799

Schiedsrichter: Ulpi Sicorschi

Lausitzer Füchse – EC Bad Nauheim 2:4 (1:1; 1:2; 0:1)

Torschützen: Darren Haydar, Ken Magowan | Dustin Cameron, Eugen AlanovAndreas Pauli, Henri Laurila

Strafen: 12 | acht

Zuschauer: 2203

Schiedsrichter: Lasse Kopitz

SC Riessersee – Löwen Frankfurt 4:3 n. P. (0:1; 1:2; 2:0, 0:0; 1:0)

Torschützen: Julian Eichinger (2), Matthias Beck, Florian Vollmer | Nils Liesegang, Mike Card, Kris Sparre

Strafen: zehn plus 5+20 Brendan Connolly (Übertriebene Härte) | zehn plus 5+20 Brett Breitkreutz (Übertriebene Härte) plus 5+20 Dennis Reimer (Check gegen die Bande)

Zuschauer: 1451

Schiedsrichter: Georg Rainer Köttsdorfer

EISKRISTALLKUGEL-Prognosen - -Die Auswertung:

Mark Cullen (Dresdner Eislöwen) wird die 40-Scorerpunkte-Marke überschreiten.

Er hat heute leider überhaupt nicht gepunktet.

Die Ravensburg Towerstars werden ihr 150. Saisontor schießen.

Das haben sie…

Der ESV Kaufbeuren und die Eispiraten Crimmitschau werden am Ende dieses Spieltages die gleiche Anzahl an Punkten haben.

Die Eispiraten haben weiterhin einen Punkt Vorsprung…

Die Dresdner Eislöwen werden auch nach diesem Spieltag das Team mit dem besten Powerplay der Liga sein.

Sind sie, mit einer Erfolgsquote von 23,5%

Dominic Auger (Bietigheim Steelers) wird nach diesem Spieltag nicht mehr der Spieler mit der besten Plus/Minus Statistik sein.

Er ist es immer noch…