Huskies: Kohmann vor Comeback

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach seiner schweren Verletzung wird Huskies-Stürmer Christian Kohmann

am morgigen Freitag gegen Aufsteiger Landsberg sein Comeback geben. "Er

ist bereit und wird seine Einsätze in der vierten Reihe bekommen",

erklärt Trainer Stéphane Richer in der heutigen Pressemitteilung. "Ich

muss einen Spieler sogar auf die Tribüne setzen. Zuletzt haben alle

super gespielt, mir wird die Entscheidung sehr schwer fallen", so

Richer weiter. Wer letztendlich nicht mit nach Bayern fahren wird,

entscheidet der Kasseler Coach erst am Freitag morgen.


In besinnlicher Runde trafen sich gestern Abend die Familien der

Mannschaft sowie der Geschäftsstelle zur diesjährigen Weihnachtsfeier.

Die beiden Restaurants, die die Feier ausrichteten, werden überwiegend

von Behinderten und sozial-schwachen Menschen betriegen, die den

Service und die Arbeit in der Küche übernehmen. "Unseren treuen

Anhängern wollen wir etwas zurückgeben und werden die Mehrwertsteuer

bei den Speisen und Getränken in der Eissporthalle nicht erhöhen“, wird

Geschäftsführer Rainer Lippe in einer weiteren Pressemitteilung der

Nordhessen zitiert. Das heißt im Klartext, dass die Preise trotz der

Mehrwertsteuererhöhung von 3% stabil bleiben. Auch bei den

Eintrittspreisen wird der Verein seinen Anhängern entgegenkommen,

obwohl es nicht möglich sei, komplett auf einen Aufschlag zu

verzichten. Dies schon allein im Hinblick auf die Verbands- und

ESBG-Abgaben. Dennoch können sich die Anhänger der Blau-Weißen freuen:

Die meisten Kartenpreise werden ab dem 1. Januar trotzdem unter dem

vorgeschriebenen Zuwachs von 3% liegen.



Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....

Zwei Talente für die Roten Teufel
EC Bad Nauheim: Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel

​Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel U21-Förderverträge für zwei vielversprechende Talente: Tjark Kölsch (Jungadler Mannheim) und Rik Gaidel (Kölner Jungh...