Houde bleibt, Dubé kommt zu den Moskitos

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die meisten der 1486 Zuschauer interessierte das Ergebnis nicht wirklich, auch wenn der ESC Moskitos Essen gegen den Angstgegner der abgelaufenen Saison, die Tölzer Löwen, wieder nur einen Punkt am heimischen Westbahnhof behalten konnte. 2:3 nach Penalty unterlagen die Moskitos im letzten Meisterschaftsspiel gegen die Tölzer die bereits im ersten Meisterschaftsspiel zwei Punkte aus Essen entführt hatten. Ein erstes Drittel, ausgeglichen, mit besseren Spielanteilen bei den Moskitos endet mit 0:0. Ein zweites Drittel bei dem die Moskitos den Puck nicht im Tölzer Tor unterbringen, sich aber zwei Gegentore fangen und die Aufholjagd im letzten Drittel. "Penalty ist Glücksache", befand dann auch Trainer Toni Krinner, aber so richtig sauer war niemand wegen der 2:3-Penalty-Niederlage. Die Moskitos haben ihr Ziel erreicht, und die ersten Knaller für die kommende Saison konnten den Fans präsentiert werden.

Wie bereits unter der Woche versprochen, haben die Moskitos nach dem letzten Saisonspiel gegen die Tölzer Löwen erste personelle Entscheidungen bekannt gegeben. Der Topscorer der abgelaufenen Saison, Stürmer Eric Houde, wird eine weitere Saison am Essener Westbahnhof auf Torejagd gehen. Unter dem Jubel der 1486 Zuschauer gab Moskitos-Präsident Thomas Schiemann nach dem Spiel die Vertragsverlängerung bekannt. Neu ins Trikot der Essener schlüpfen wird in der kommenden Saison Mittelstürmer Yannick Dubé. Der 1,76 Meter große und 80 Kilogramm schwere Kanadier stürmte in der vergangenen Saison in der Schweizer Nationalliga B für den HC La Chaux-de-Fonds.

Vor seiner Zeit in der Schweiz stürmte der 1994 von Vancouver an Nr. 117 gedraftete Stürmer vier Jahre sehr erfolgreich für den EC Bad Tölz. "Er gleicht in seiner Spielweise Mathias Wikström", Toni Krinner über seinen neuen Schützling. "Er war in Tölz Publikumsliebling und mit seiner ganzen Art zu spielen, kann er uns enorm weiter bringen." Die Stimmung in der Essener Eishalle kennt der Mittelstürmer noch aus seiner Tölzer Zeit. Sein neuer Trainer Toni Krinner befragt auf die Rolle der Neuverpflichtung in der neuen Mannschaft: "Mit Houde und Dubé haben wir zwei sehr zentrale Figuren für unsere Mannschaft verpflichten können." Yannick Dubé, dessen Frau aus Bad Tölz stammt, wird wahrscheinlich in der kommenden Saison mit der Rückennummer Nummer neun im Moskitos-Trikot auflaufen. Den Sommer wird der Kanadier mit seiner Frau in seiner Heimat Kanada in der Nähe von Montreal verbringen. (uv - www.treffpunkt-westbahnhof.de)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...