Hessische Teams bleiben Bietigheim auf den FersenDEL2 kompakt

Clarke Breitkreuz war einer der Frankfurter Torschützen gegen Bietigheim. (Foto: Imago)Clarke Breitkreuz war einer der Frankfurter Torschützen gegen Bietigheim. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen verdienten 5:3 (0:0, 1:1, 4:2)-Sieg verbuchten die Kassel Huskies gegen die Heilbronner Falken. Die Hessen verpassten es allerdings, aus ihrem Chancenübergewicht frühzeitig Kapital zu schlagen. So gingen die Falken mit 1:0 in Führung und glichen in der Folge zweimal eine Führung der Gastgeber aus. Das 4:3 durch Alexander Heinrich in Überzahl brachte schließlich die Entscheidung (54.). Drei Minuten später legte Michael Christ das 5:3 nach. Der Heilbronner Rylan Schwartz musste nach einem Stockschlag in der 51. Minute mit einer „Fünfer“ plus Spieldauerstrafe vorzeitig unter die Dusche.

Die Löwen Frankfurt besiegten den Spitzenreiter Bietigheim Steelers, der auch nach dem 4:1 (1:0, 1:0, 2:1) für die Hessen weiterhin die DEL2-Tabelle anführt. Die Breitkreuz-Brüder Brett und Clarke sowie C.J. Stretch trafen für Frankfurt, ehe Benjamin Zientek für die Steelers erfolgreich war. Lukas Laub setzte den Schlusspunkt.

Der ESV Kaufbeuren führte schon mit 2:0, dennoch gewannen die gastgebenden Starbulls Rosenheim das Spiel mit 4:3 (1:2, 2:0, 1:1). Aus dem Rückstand machten die Grün-Weißen eine 4:2-Führung. Zweimal war Tyler Scofield für Rosenheim erfolgreich. Anton Pertl gelang nur noch der 3:4-Anschluss für die Gäste. Bereits nach knapp acht Minuten kassierte Kaufbeurens Denis Pfaffengut fünf Minuten und eine Spieldauerstrafe wegen eine unerlaubten Körperangriffs.

Die Dresdner Eislöwen setzten sich mit 5:2 (0:0, 2:1, 3:1) gegen die Ravensburg Towerstars durch. Einer der Matchwinner für die Sachsen war Mirko Sacher, der zwei Überzahlsituationen im ersten Drittel nutzte: Die erste nach nur 40 Sekunden zum 1:0, die zweite – im 5:3-Powerplay – acht Sekunden vor der Pause. Allerdings machte Dresden den Sack erst in den letzten dreieinhalb Minuten mit zwei Toren zu.

Der SC Riessersee führte beim EHC Freiburg nach 40 Minuten mit 3:2, dennoch ging der Erfolg an die Breisgauer, denen in der 52. Minute durch Radek Duda der Ausgleich gelang. 75 Sekunden vor Schluss traf Petr Haluza im Powerplay zum 4:3 (1:0, 1:3, 2:0)-Sieg.

Der EC Bad Nauheim lag daheim gegen die Eispiraten Crimmitschau nach 40 Minuten mit 1:2 zurück, drehte die Partie aber durch einen Doppelschlag vom Dominik Meisinger in der 44. Minute, der erst das 2:2 und dann das 3:2 innerhalb von 45 Sekunden markierte. Letztlich stand ein 5:2 (0:0, 1:2, 4:0) für die Roten Teufel zu Buche.

Der EHC Bayreuth unterlag den Lausitzer Füchsen daheim mit 4:5 (0:2, 3:2, 1:0, 0:1) nach Verlängerung. Weißwasser lag mit 2:0 und 4:3 vorne; Bayreuth führte zwischenzeitlich mit 3:2. Den Sieg für die Füchse stellte Jakub Svoboda nach nur zehn Sekunden in der Overtime her.

Heilbronn sah lange wie der sichere Sieger aus
Kassel Huskies entscheiden Spiel eins gegen die Heilbronner Falken für sich

Die Heilbronner Falken lieferten ein starkes Spiel ab, führten bis zur 49. Minute mit 4:0, waren das bessere Team und ließen dem Hauptrundensieger der DEL2 keinen Ra...

Viertelfinalvorschau: EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren
Wer kann seinen Höhenflug fortsetzen?

Bei beiden Teams ist ein klarer Aufwärtstrend über die letzten Jahre in der DEL2 zu erkennen. Vor ein paar Jahren traf man noch in der ersten Play-down-Runde aufeina...

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
6 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2