Henry Martens spielt weiterhin für die Bayreuth TigersVerteidiger verlängert Vertrag

(Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)(Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf über 750 Einsätze im Profibereich – davon knapp 250 Auftritte in der DEL und 450 Einsätze in Deutschlands zweithöchster Spielklasse – kann Martens inzwischen vorweisen. Der mit einer ausgeprägten Physis – 93 Kilogramm bei 1,93 Meter Körpergröße – ausgestatte Verteidiger, der im Kölner Nachwuchs groß wurde und in der Domstadt sowie in Iserlohn, Düsseldorf und Nürnberg in der DEL auflief, gilt, obwohl in der Jugend und in seinen ersten Profijahren auch als Stürmer eingesetzt, als typischer Stay-at-Home-Verteidiger, dessen hauptsächliche Aufgabe auf der Eisfläche das „Aufräumen“ in der eigenen Zone ist.

Der neuerlich geschlossene Vertrag mit Henry Martens gilt für die kommende Spielzeit in der DEL2 sowie gegebenenfalls auch in der Oberliga.