Henry Mar­tens wechselt zum EV Landshut32-jäh­ri­ger Ver­tei­di­ger bringt DEL-Er­fah­rung mit nach Lands­hut

(Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)(Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der 32-Jährige aus dem Bergischen Land kommt von Ligakonkurrenz Bayreuth Tigers nach Landshut und hat beim EVL einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Dagegen wird sich Matic Podlipnik einer neuen Herausforderung stellen.   

„Wir sind sehr froh, dass wir Henry verpflichten konnten. Er wird mit seiner Erfahrung ein wichtiger Stabilisator in der Defensive sein. Zusätzlich bringt er eine gewisse Härte und Robustheit in seinem Zweikampfverhalten mit. Dieses Durchsetzungsvermögen, gepaart mit Führungsqualität und seiner Routine, werden wir gerade in der anstehenden Saison sehr bauchen“, erläutert EVL-Spielbetrieb-GmbH-Geschäftsführer Ralf Hantschke den Transfer. Martens stammt aus der Jugend der Kölner Haie und stand in der DEL für seinen Heimatclub, die Iserlohn Roosters, die Nürnberg Ice Tigers und die Düsseldorfer EG auf dem Eis. In der DEL2 spielte er die Heilbronner Falken, die Dresdner Eislöwen, die Bietigheim Steelers und stand in den letzten beiden Jahren bei den Bayreuth Tigers unter Vertrag. Bei den Oberfranken kam Martens, der in der vergangenen Saison auch als Vizekapitän fungierte, auf 95 Spiele, erzielte acht Tore und lieferte 18 Assists.

„Ralf konnte mich sehr schnell vom Gesamtpaket in Landshut überzeugen. Ein weiterer Grund für den Wechsel ist, dass meine Frau und Kinder sofort ein gutes Gefühl hatten und voll hinter dieser Entscheidung stehen. Ich freue mich sehr darauf, für einen Verein zu spielen, der in einer Stadt beheimatet ist, in der Eishockey die absolute Sportart Nummer eins ist. Das gibt es in Deutschland leider nicht mehr so oft. Der EVL ist ein absoluter Traditionsverein, der mit dem neuen Stadion wieder auf dem richtigen Weg nach oben ist. Ich freue mich sehr, jetzt ein Teil dieser Entwicklung zu sein“, sagt Martens, am 24. Mai seinen 33. Geburtstag feiern wird.

Matic Podlipnik hat den EVL dagegen nach der abgelaufenen Saison verlassen. Der slowenische Nationalspieler verstärkte die Rot-Weißen in der entscheidenden Phase der Hauptrunde und absolvierte insgesamt fünf Partien für die Landshuter. „Wir danken Matic für seinen Einsatz und wünschen ihm für die nächsten Herausforderungen alles Gute“, gibt Hantschke dem Verteidiger mit auf den Weg.

Folgende Spieler haben beim EVL bereits einen Vertrag für die DEL2-Saison 2020/21:

Tor: Kristian Hufsky (N/Hannover Indians), Jaroslav Hübl, Dimitri Pätzold.

Verteidigung: Dominik Bohac, Christian Ettwein, Stephan Kronthaler, Henry Martens (N/Bayreuth Tigers), Phillip Messing, Manuel Neumann, Mario Zimmermann.

Sturm: Max Brandl, Sebastian Busch (N/Bayreuth Tigers), Maximilian Forster, Max Hofbauer, Robin Palka (N/Kölner Haie), Marco Sedlar.

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
0 : 5
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 3
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2