Heimrecht für Bietigheim im FinaleDEB-Pokal

Lesedauer: ca. 1 Minute

Während sich die Steelers gegen die Selber Wölfe, Lausitzer Füchse, die Landshut Cannibals und Heilbronner Falken durchsetzten, besiegte Rosenheim die Saale Bulls Halle, die Mighty Dogs Schweinfurt, die Roten Teufel Bad Nauheim und die Schwenninger Wild Wings. Die Starbulls Rosenheim gelangten übrigens ins Finale, ohne ein einziges Heimspiel ausgetragen zu haben. Das Finale findet am Mittwoch, 27. Februar, um 20 Uhr statt.