Heimpremiere in Dresden gelungen2. Bundesliga kompakt

Diskussionsbedarf zwischen Eislöwen und Joker - Foto: Robin Trettin (Dresdner Eislöwen)Diskussionsbedarf zwischen Eislöwen und Joker - Foto: Robin Trettin (Dresdner Eislöwen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Landshut Cannibals – Heilbronner Falken 3:2 (3:1; 0:0; 0:1)

Die Heimserie der Niederbayern gegen die Heilbronner hat auch heute wieder gehalten. Obwohl die Falken durch Fabio Carciola (7.) in Führung gingen, drehten die Cannibals das Spiel noch vor der ersten Pause. Die Treffer hierzu erzielten Thomas Brandl (15.), Cody Thornton (16.) und Bill Trew (20./PP). Ebenfalls in Überzahl kamen die Käthchenstädter durch Michael Hackert (42.) zwar noch zum Anschluss, vermochten dem Spiel aber nicht mehr die entscheidende Wende zu geben. Zuschauer: 1702

SERC Wild Wings – Starbulls Rosenheim 1:2 n. V. (1:1; 0:0; 0:0; 0:1)

Die einzigen Tore in der regulären Spielzeit fielen in den Anfangsminuten. Matthew Caruana (3.) brachte die Gäste in Front, Dan Hacker glich in Überzahl aus. Weitere Treffer blieben aus, so dass es in die Verlängerung ging. Dort sicherte Fabian Zick (63.) den Bayern den Zusatzpunkt. Zuschauer: 3046

Bietigheim Steelers – Eispiraten Crimmitschau 8:0 (2:0; 2:0; 4:0)

Mit acht Gegentreffern gingen die Eispiraten in Bietigheim baden. Die Torschützen für die Steelers waren: Marcel Rodman (11./PP), Mark Heatley (13.; 46./PP), PJ Fenton (22./PP; 52./PP), Rene Schoofs (25.), Bastian Steingroß (41.) und Robin Just (45.). Zuschauer: 1539

SC Riessersee – Fischtown Pinguins Bremerhaven 1:3 (0:1; 0:1, 1:1)

Durch die Tore von Brendan Cook (9./PP2) und Stanislav Fatyka (27.) lagen die Werdenfelser bereits mit zwei Toren zurück, ehe Matthais Mayr (47.) zumindest den Anschluss markieren konnte. Björn Bombis stellte mit seinem Tor in der 58. Spielminute den alten Abstand und damit den Endstand her. Zuschauer: 1150

Dresdner Eislöwen – ESV Kaufbeuren 3:2 n. V. (0:1; 2:1; 0:0; 1:0)

Die Heimpremiere ist gelungen, allerdings mussten die Sachsen erneut einen Zwei-Tore Rückstand aufholen. Diesen hatten mit Jakub Körner (18.) und Dominik Krabbat (23.) ausgerechnet zwei Ex-Dresdner herausgeschossen. Die Treffer von Carsten Gosdeck (31.) und David Hajek (33./PP) glichen den Spielstand aus. Nach einem torlosen letzten Abschnitt ließ Justin Kurtz (62.) in der Verlängerung die Dresdner Fans jubeln. Zuschauer: 3908

Hannover Indians – Ravensburg Towerstars 2:3 n. V. (0:0; 0:1; 2:1; 0:0; 0:1)

Die Gäste aus Oberschwaben gingen durch Lukas Slavetinsky (31.) in Führung, die Matt Kelly (42.) noch ausbaute. Zwei Treffer in rascher Folge durch Dave Reid (42.) und Ryan McDonough (44.) rachte die Hausherren in die Verlängerung. Hier Tobias Bräuner als einziger Schütze seinen Penalty verwandeln und den Towerstars den Zusatzpunkt sichern. Zuschauer: 2408


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...