Heimpremiere in Dresden gelungen2. Bundesliga kompakt

Diskussionsbedarf zwischen Eislöwen und Joker - Foto: Robin Trettin (Dresdner Eislöwen)Diskussionsbedarf zwischen Eislöwen und Joker - Foto: Robin Trettin (Dresdner Eislöwen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Landshut Cannibals – Heilbronner Falken 3:2 (3:1; 0:0; 0:1)

Die Heimserie der Niederbayern gegen die Heilbronner hat auch heute wieder gehalten. Obwohl die Falken durch Fabio Carciola (7.) in Führung gingen, drehten die Cannibals das Spiel noch vor der ersten Pause. Die Treffer hierzu erzielten Thomas Brandl (15.), Cody Thornton (16.) und Bill Trew (20./PP). Ebenfalls in Überzahl kamen die Käthchenstädter durch Michael Hackert (42.) zwar noch zum Anschluss, vermochten dem Spiel aber nicht mehr die entscheidende Wende zu geben. Zuschauer: 1702

SERC Wild Wings – Starbulls Rosenheim 1:2 n. V. (1:1; 0:0; 0:0; 0:1)

Die einzigen Tore in der regulären Spielzeit fielen in den Anfangsminuten. Matthew Caruana (3.) brachte die Gäste in Front, Dan Hacker glich in Überzahl aus. Weitere Treffer blieben aus, so dass es in die Verlängerung ging. Dort sicherte Fabian Zick (63.) den Bayern den Zusatzpunkt. Zuschauer: 3046

Bietigheim Steelers – Eispiraten Crimmitschau 8:0 (2:0; 2:0; 4:0)

Mit acht Gegentreffern gingen die Eispiraten in Bietigheim baden. Die Torschützen für die Steelers waren: Marcel Rodman (11./PP), Mark Heatley (13.; 46./PP), PJ Fenton (22./PP; 52./PP), Rene Schoofs (25.), Bastian Steingroß (41.) und Robin Just (45.). Zuschauer: 1539

SC Riessersee – Fischtown Pinguins Bremerhaven 1:3 (0:1; 0:1, 1:1)

Durch die Tore von Brendan Cook (9./PP2) und Stanislav Fatyka (27.) lagen die Werdenfelser bereits mit zwei Toren zurück, ehe Matthais Mayr (47.) zumindest den Anschluss markieren konnte. Björn Bombis stellte mit seinem Tor in der 58. Spielminute den alten Abstand und damit den Endstand her. Zuschauer: 1150

Dresdner Eislöwen – ESV Kaufbeuren 3:2 n. V. (0:1; 2:1; 0:0; 1:0)

Die Heimpremiere ist gelungen, allerdings mussten die Sachsen erneut einen Zwei-Tore Rückstand aufholen. Diesen hatten mit Jakub Körner (18.) und Dominik Krabbat (23.) ausgerechnet zwei Ex-Dresdner herausgeschossen. Die Treffer von Carsten Gosdeck (31.) und David Hajek (33./PP) glichen den Spielstand aus. Nach einem torlosen letzten Abschnitt ließ Justin Kurtz (62.) in der Verlängerung die Dresdner Fans jubeln. Zuschauer: 3908

Hannover Indians – Ravensburg Towerstars 2:3 n. V. (0:0; 0:1; 2:1; 0:0; 0:1)

Die Gäste aus Oberschwaben gingen durch Lukas Slavetinsky (31.) in Führung, die Matt Kelly (42.) noch ausbaute. Zwei Treffer in rascher Folge durch Dave Reid (42.) und Ryan McDonough (44.) rachte die Hausherren in die Verlängerung. Hier Tobias Bräuner als einziger Schütze seinen Penalty verwandeln und den Towerstars den Zusatzpunkt sichern. Zuschauer: 2408


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...

Kanadischer Mittelstürmer für die Joker
Nolan Yaremko wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren kann mit Mittelstürmer Nolan Yaremko, der am morgigen Freitag seinen 26. Geburtstag feiert, seinen dritten Neuzugang für die Saison 2024/25 vorst...

Verteidiger bekommt Zweijahresvertrag
Dresdner Eislöwen verpflichten Oliver Granz

​Mit Oliver Granz haben die Dresdner Eislöwen einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der 26-Jährige kommt von den Ravensburg Towerstars und hat einen Vertrag für...

Zuletzt Topscorer bei Bietigheim Steelers
Jack Doremus kehrt nach Landshut zurück

Der EV Landshut hat mit Jack Doremusein bekanntes Gesicht zurückgeholt. Der 27-jährige Angreifer war Topscorer in Bietigheim und in den Top10 der DEL2-Scorerwertung....

21-jähriger Deutsch-Ukrainer wechselt aus Nordamerika
Crimmitschau verpflichten Stürmer Roman Zap

Die Eispiraten Crimmitschau sind weiter fleißig dabei, den Kader für die DEL2-Spielzeit 2024/25 zusammenzustellen und können nun mit dem jungen Stürmer Roman Zap den...

Zuletzt Co-Trainer beim Schweizer Erstligisten EV Zug
Todd Woodcroft neuer Cheftrainer der Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem Kanadier Todd Woodcroft besetzt. Der 51-Jährige besitzt knapp 20 Jahre NHL-Erfahrung als Videoco...