Heilbronner Falken verlängern mit Derek Damon und Greg GibsonKapitän und Top-Torjäger bleiben an Bord

Greg Gibson spielt weiterhin für die Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance)Greg Gibson spielt weiterhin für die Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 38-jährige Derek Damon wechselte vor der Saison aus Dänemark (SønderjyskE) nach Heilbronn und übernahm als Kapitän von Beginn an die Verantwortung, sowohl auf als auch außerhalb der Eisfläche. Neben seiner Führungsqualität ist es insbesondere seine Übersicht, die ihn zu einem sehr wertvollen Spieler für die Mannschaft macht. Damon bestritt alle 52 DEL2-Hauptrundenpiele und erzielte hierbei 63 Scorerpunkte (18 Tore/45 Vorlagen). In der ligainternen Topscorerwertung belegte er somit den achten Platz.

Derek Damon: „Heilbronn ist wirklich eine tolle Stadt und die Falken sind ein sehr gut geführter Club, der sich in den nächsten Jahren noch weiter nach oben entwickeln möchte. Ich sehe ein enormes Potenzial in der Organisation und freue mich schon darauf, dass ich gemeinsam mit meiner Familie in der kommenden Saison wieder nach Heilbronn zurückzukehren werde.“

Ebenfalls aus Dänemark (SønderjyskE) wechselte der 28-jährige Kanadier Greg Gibson vor der Saison nach Heilbronn. Der exzellente Schlittschuhläufer war die erhoffte Verstärkung in der laufenden Spielzeit und konnte 66 Scorerpunkte erzielen, was ihm den siebten Platz der DEL2-Scorertabelle bescherte. Besonders bemerkenswert sind neben seine 31 Vorlagen auch seine 35 Tore, womit er die meisten Treffer aller Falkenspieler 2018/19 erzielte und ligaweit somit den zweiten Rang aller DEL2-Torschützen belegt.

Falken-Geschäftsführer Atilla Eren: „Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir mit Derek Damon und Greg Gibson zwei wichtige Spieler unserer diesjährigen Mannschaft in Heilbronn halten können. Beide haben uns mit Ihrer Spielweise überzeugt und einen großen Anteil daran, dass wir in dieser Saison eine starke Offensive auf das Eis bringen konnten.“


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Zuletzt Cheftrainer der Lausitzer Füchse
Väkiparta wird neuer Assistenztrainer der Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben mit dem 46-jährigen Finnen Petteri Väkiparta einen erfahrenen Co-Trainer verpflichtet, der das Ziel des DEL-Aufstiegs entscheidend mit voran...

Wunschspieler kommt von DEL-Klub Nürnberg Ice Tigers
Dane Fox wird ein Dresdner Eislöwe

Mit Dane Fox haben sich die Verantwortlichen der Dresdner Eislöwen auf einen Vertrag bis April 2025 geeinigt. ...

Eeli Parviainen wird Co-Trainer und Matthias Nemec Goalie Coach
Trainerteam von Ravensburg für neue Saison komplett

Mit Eeli Parviainen als Co-Trainer sowie Matthias Nemec als Goalie Coach haben die Ravensburg Towerstars das Trainerteam um Cheftrainer Bohuslav Subr fixiert. Beide ...

33-jähriger Kanadier als Center und Flügelstürmer einsetzbar
David Morley verstärkt DEL2-Meister Regensburg

Die Eisbären Regensburg haben mit David Morley einen offensivstarken Spieler vom HC Pustertal verpflichtet....

Routinier soll Abwehr Stabilität verleihen.
Pascal Zerressen wechselt nach Rosenheim

Der 31-jährige Routinier und Kapitän aus Bietigheim wird in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim auf dem Eis auflaufen....

23-jähriger Angreifer bringt Erfahrung von 82 DEL-Spielen mit
Tim Lutz schließt sich den Eispiraten Crimmitschau an

Die Eispiraten Crimmitschau schreiten bei der Kaderplanung weiter voran und können mit Tim Lutz den nächsten Offensiv-Neuzugang für die Spielzeit 2024/25 vermelden....

30-jähriger Kanadier kommt aus der ersten slowakischen Liga
Verteidiger Beaudry wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Mit Verteidiger Jérémy Beaudry kommt kanadische Hockeypower in die Füchse-Defensive....

Bildet weiter das Torhüterduo mit Patrik Cerveny
Benzing verlängert seinen Vertrag beim EHC Freiburg

Mit dem 24-jährigen Luis Benzing können die Verantwortlichen des EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für den Kader der neuen DEL2-Saison verkünden....