Hartung und Kuhn verlängern beim EHC Bayreuth Liganeuling Bayreuth treibt Kaderplanungen voran

Hartung und Kuhn verlängern beim EHC Bayreuth Hartung und Kuhn verlängern beim EHC Bayreuth
Lesedauer: ca. 1 Minute

 Beide gehen somit in ihre dritte Spielzeit bei den Gelb-schwarzen und auch ihre Entwicklung am roten Main hat einige Parallelen. Anfangs nur mit sporadischen Einsätzen in der Oberliga bedacht, bekamen beide mit zunehmend dünner werdender Mannschaftsbreite durch Abgänge und Verletzungen mehr Eiszeit und wussten die durchaus für sich zu nutzen. Während Kuhn im dritten Sturm in der „Youngsterreihe“ neben Reiter und Feuerpfeil für Entlastung der Paradelinien hart arbeitete, spielte Hartung in den Play-offs einige Partien sogar als Startinggoalie und bot dabei ansprechendes Torwartspiel. Unter anderem sicherte er ruhig und abgeklärt mit seinem Team beim zweiten Halbfinale gegen Regensburg den 4-3 Heimsieg über 60 packende Minuten als vermutlich persönliches Highlight.

„Natürlich müssen sie in allen Belangen weiter an sich arbeiten, denn eine Liga höher sind die Anforderungen auch entsprechend gestiegen, aber sie sind auf dem richtigen Weg dazu“, beschreibt die sportliche Leitung die vorgegebene Marschrichtung der fast gleichaltrigen 21-jährigen.

Beide kämen auch für die angedachte U23-Mannschaft als Spieler in Frage, wobei durch die Regularien nach 3 Spielen in der „Ersten“ nicht mehr nach unten durch gewechselt werden kann.

„Nach oben“ in die Beletage, geht momentan der Blick von Tigersdefender Felix Linden. Beim Trainingslager in Füssen von Kooperationspartner Nürnberg Ice Tigers, konnte er sich richtig gut in Szene setzen und bekommt dafür nun den ersten Lohn. Er wird die nächste Trainingswoche komplett in der Frakenmetropole verbringen und wird danach vermutlich auch mit dem DEL-Team zum Dolomiten-Cup ins italienische Neumarkt reisen. Für die Thomas Sabo Ice Tigers würde er dann gegen Kometa Brno (Tch) und Klagenfurt (Öst) oder Augsburg spielen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....