Hannover beflügelt vom Indian Summer

Lesedauer: ca. 1 Minute

Passend zum wunderbaren Herbstwetter scheint es so, als ob der Penaltysieg von Rosenheim am vergangenen Sonntag bei den Hannover Indians einiges freigesetzt hätte. Mit Treffern zu äußerst günstigen Zeitpunkten – entweder kurz nach Drittelbeginn, kurz vor Drittelende oder direkt nach Gegentreffern – setzten die Mannen von Trainer Kaminski dem Zweitliga-Meister aus der Vorsaison zu und auch scheint sich der Torwartwechsel bei den Niedersachsen ausgezahlt zu haben. So sind die Indians mit Peter Holmgren bislang zweimal unbesiegt.

Vor den 2805 Zuschauern im Eisstadion am Pferdeturm war bei den Gastgebern Neuzugang Michael Fröhlich mit einem Tor und vier Vorlagen einer der Aktivposten im Team. Für die übrigen Tore zeigten sich Fraser Clair, Daniel Hilpert, Sven Gerbig, sowie der doppelte Torschütze Ryan McDonough verantwortlich. Für die Towerstars trafen Bob Wren, Kiel Mc Leod, Konstantin Schmidt und Tom-Patric Kimmel.

Den positiven Trend fortsetzen können die Hannoveraner morgen beim Gastspiel in der Lausitz.  


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Der Geschäftsführer der DEL2 im Interview – Teil 2
René Rudorisch: Jeder Club mit geschlossener Halle kann nun aufsteigen

​Hallo Herr Rudorisch, im ersten Teil unseres Gespräches haben wir die abgelaufene Saison beleuchtet, heute geht es um die neue Spielzeit, die im September startet. ...

Dritte Spielzeit für den 20-Jährigen bei den Towerstars
Tim Gorgenländer bleibt in Ravensburg

Die Ravensburg Towerstars konnten mit Stürmer Tim Gorgenländer den Vertrag für die kommende Saison verlängern und treiben so die Kaderplanungen für die neue Spielzei...

Zuletzt Co-Trainer bei DEL-Meister Eisbären Berlin
Craig Streu wird Cheftrainer der Selber Wölfe

Die Selber Wölfe haben mit Wunschkandidat Craig Streu den Posten des Head-Coaches besetzt. ...

Verteidiger soll Abwehr noch mehr Stabilität verleihen
Denis Shevyrin wechselt von Rosenheim nach Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang für die DEL2-Spielzeit 2024/25 präsentieren: Denis Shevyrin wechselt vom Ligakonkurrent Starbulls Rosenhe...

Der Geschäftsführer der DEL2 im Interview – Teil 1
René Rudorisch: DEL2-Zuschauerzahlen verzeichnen deutliche Zuwächse

​Die zehnte Saison der DEL2 ist vorbei und hat einige überraschende Ergebnisse geliefert. Hockeyweb hatte die Gelegenheit, mit René Rudorisch, dem Geschäftsführer de...

Zweite U24-Stelle
Kevin Handschuh verlängert bei den Starbulls Rosenheim

​Mit Kevin Handschuh halten die Starbulls Rosenheim einen jungen Stürmer mit viel Entwicklungspotential in Rosenheim. ...

Zwei wichtiger Spieler für die Blue Devils
Weiden kann weiter auf Samanski und Ribnitzky zählen

Die Blue Devils Weiden können weiterhin auf Neal Samanski und Fabian Ribnitzky zählen. Sowohl der Stürmer als auch der Verteidiger besitzen einen gültigen Vertrag bi...

Zweiter Neuzugang kommt aus Iserlohn
Ravensburg Towerstars verpflichten Leonhard Korus

​Die Ravensburg Towerstars haben im Kader der Saison 2024/25 die inzwischen fünfte Position in der Defensive besetzt. Von den Iserlohn Roosters aus der DEL kommt Leo...