Gutes Spiel bringt keine PunkteDresdner Eislöwen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Von Anpfiff weg versuchte sich Dresden Chancen zu erarbeiten und wurde für die offensive Spielweise belohnt. Nachdem Christian Rohde den Schuss von Tomi Pöllänen parieren konnte, verwandelte Sami Kaartinen einen Abpraller zum 1:0 (5.). Christoph Ziolkowski ließ sich auch durch ein Haken des Gegners nicht stoppen und markierte per Alleingang das 2:0 (13.).

Mit Beginn des zweiten Drittels präsentierte sich Ravensburg wesentlich zielstrebiger. Die Dresdner Abwehr stand zeitweise unter Dauerdruck, Goalie Justin Schrörs musste mehrfach eingreifen. „Justin hat in dieser Saison schon einige Partien für Chemnitz absolviert. Wir haben im Vorfeld Gespräche mit ihm und Kevin Nastiuk geführt und wollten ihm die Chance geben, sich zu beweisen. Er hat heute ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir wissen, dass wir auf ihn zählen können“, sagt Popiesch, dessen Team im Mittelabschnitt zunächst nur durch Konter zu Chancen kam, mit zunehmender Spielzeit jedoch wieder besser in die Partie fand.

Keine zwei Minuten waren im letzten Drittel gespielt, als Ravensburg die 2:0-Führung der Gastgeber egalisiert hatte. Zunächst traf  Justin Kelly im Powerplay, dann glich Daniel Menge per Schlagschuss aus. Infolge sahen die Zuschauer eine zerfahrene Partie mit wenigen Torchancen. Zwei Minuten vor dem Ende holte erneut Menge zum Schlagschuss aus und drehte die Partie zugunsten der Towerstars. Die Eislöwen versuchten noch mit dem sechsten Feldspieler zum Ausgleich zu kommen, doch diese Situation nutzte Justin Kelly abgezockt zum 2:4 per Empty Net-Treffer aus.

„Die Partie endete wie alle Saisonspiele gegen Ravensburg: Gut gespielt und dennoch keine Punkte geholt. Wir sind mit der 2:0-Führung zu fahrlässig umgegangen. Wir müssen auch die Ordnung behalten, wenn wir nach vorn Druck machen“, sagt Popiesch und fügt hinzu: „Wir müssen in den nächsten Tagen unsere Lehren ziehen. Es kommt jetzt darauf an entsprechende Arbeit im mentalen Bereich zu leisten.“

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2