Großes Sommerfest läutet Eiszeit beim ETC Crimmitschau ein

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass die ETC-Fans super Stimmung machen können, ist weit über die Region Westsachsen hinaus bekannt. Feiern wird auch beim Verein selbst groß geschrieben, vor allem wenn man damit seinen tollen Fans etwas Schönes bieten kann. Aus diesem Grund hat sich der Verein nicht nur für Eishockeyfans etwas Besonderes einfallen lassen.



Mit einem Paukenschlag soll die Eishockey-Saison 2004/2005 in Crimmitschau und der Region Westsachsen beginnen. Anders als in den letzten Jahren veranstaltet der ETC Crimmitschau am 07. August 2004 ab 18:00 Uhr in Partnerschaft mit Radio R.SA und Freiberger ein Sommerfest zur Saisoneröffnung. Die Party steigt auf der Spielfläche im Kunsteisstadion Crimmitschau ohne Eis. Breits einen Tag später beginnen die Arbeiten an der Eisfläche für die ersten Vorbereitungsspiele.



Eingeladen zu der Auftaktparty sind alle Freunde guter Stimmung und Fans des ETC Crimmitschau. Mit viel Musik vom neuen Radio-Sender R.SA, Spaß mit der Böttcher & Fischer-Show und der Vorstellung des neuen Eispiraten-Team wird es ein rundum unterhaltsamer Abend. Natürlich sollte zu so einem Fest auch Live-Musik nicht fehlen. NDW-Fans kommen dabei mit Sicherheit voll auf Ihre Kosten.



Der genaue Ablauf des Abends, der nicht vor Mitternacht ein Ende findet, wird in den nächsten Tagen und Wochen noch bekannt gegeben. Ebenso die Möglichkeiten Karten für den Abend zu erwerben. Der Eintritt kostet zum Vorverkauf in der Geschäftsstelle (mittwochs 9:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr) und am Abend 10,00€ für Vollzahler und 7,00€ für Ermäßigte.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....

Zwei Talente für die Roten Teufel
EC Bad Nauheim: Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel

​Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel U21-Förderverträge für zwei vielversprechende Talente: Tjark Kölsch (Jungadler Mannheim) und Rik Gaidel (Kölner Jungh...