Grizzlys starten mit Sieg ins Halbfinale

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams Wolfsburg sind mit einem Sieg ins Halbfinale

gestartet. Vor 3.046 Zuschauern in der EisArena schlug das Skoda-Team

am Sonntagabend die Landshut Cannibals mit 5:3 (3:1/1:2/1:0) und geht

damit in der "Best-of-Five" Serie mit 1:0 in Führung. Am Dienstag folgt

bereits Spiel 2 in Landshut.


Mit drei Treffern innerhalb von 133 Sekunden schienen sich die Grizzlys

bereits im ersten Abschnitt auf die Siegerstrasse gebracht zu haben.

Mattias Wikström in Unterzahl zum 1:0 (12.), Christoph Wietfeldt bei

4-4 zum 2:0 (13.) und erneut Wikström in Überzahl zum 3:0 (14.)

schossen einen scheinbar beruhigenden Vorsprung für die Gastgeber

heraus. Doch in die Euphorie der Grizzlys hinein verkürzten die

Cannibals auf 3:1 durch Kamil Toupal (16.).


Im zweiten Abschnitt brachte sich der EHC durch dumme Strafzeiten in

Bedrängnis. Gerade einmal fünf Sekunden benötigte Andreas Geipel bei

doppelter Überzahl zum 3:2 Anschlusstreffer (30.), 63 Sekunden später

konnte Chris St.Croix sogar ausgleichen (31.). Auch da saßen zwei

Wolfsburger auf der Strafbank. Nur gut, dass Andre Reiss nach einem

Schuss von Stephan Wilhelm am schnellsten schaltete und den Abpraller

zum 4:3 über die Linie schob (35.).


Mit seinem dritten Treffer des Abends erzielte Wikström schon in der

45.Minute den 5:3 Endstand. Zwar versuchten die Gäste aus Niederbayern

noch einmal alles, doch die Grizzlys standen jetzt gut in der Defensive

und blieben vor allem von der Strafbank fern. So fielen keine weiteren

Tore mehr und das Skoda-Team konnte das so wichtige Auftaktmatch im

Halbfinale für sich entscheiden.


Beim EHC gab Jan Zurek nach siebenmonatiger Verletzungspause sein

Comeback. Schon bei der Mannschaftsaufstellung erntete das Wolfsburger

Urgestein tosenden Beifall vom Publikum. An der Seite von Todd Simon

und Rainer Suchan deutete der Deutsch-Tscheche an, dass auch er ein

Faktor in den diesjährigen Playoffs werden kann. 


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...