Grizzlys glichen aus

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem packenden Spiel schlugen die Grizzly Adams Wolfsburg am gestrigen Sonntagabend vor 1.652 Zuschauern die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven mit 3:2 (2:0,0:2,0:0,1:0) nach Penaltyschießen und glichen damit die Viertelfinalserie zum 1:1 aus. Gestützt auf einen hervorragend Chris Rogles im Tor sicherten Boris Lingemann, Mark Kosick und Tim Regan mit dem entscheidenden Penalty den Sieg für das Skoda-Team. Im Gegensatz zum vergangenen Freitag setzten die Grizzlys ihre Gäste mächtig unter Druck. Schon in der dritten Spielminute wurde der Einsatz der Wolfsburger belohnt, als im Nachsetzen Boris Lingemann die Scheibe über die Linie schob. Nach einem überlegten Querpass von Tim Regan erhöhte Mark Kosick auf 2:0. Erst gegen Ende der Begegnung wurden die Pinguins erstmals gefährlich. Mit Beginn des Mitteldrittels wurden die Gäste stärker. Glück hatten die Hausherren, dass Jon Cullen nur die Latte traf. Durch zwei Treffer von Brent Robinson innerhalb sechs Minuten glichen die Pinguins aus. Im Schlussabschnitt konzentrierten sich beide Teams vornehmlich auf die Defensive. Während die Grizzlys nur noch selten vor das Gästetor kamen, bewahrte auf der anderen Seite Rogles sein Team vor einem Rückstand. Spektakulär vor allem sein Hechtsprung nach einem Schuss von Jason Pinizzotto, der das leere Tor vor sich hatte. Als auch die zehnminütige Verlängerung torlos blieb, musste das Penaltyschiessen die Entscheidung bringen. Bevor es aber soweit kam, sahen die Zuschauer noch eine wüste Keilerei. Auslöser des Ganzen war Gästekeeper Greg Gardner. Letztendlich gab es jeweils 2+2+10 Strafminuten für Thomas Gödtel und Lars Brüggemann sowie für Michail Koshewnikow und Austin Wycisk, Gardner ging für seine Attacke leer aus. Im Penaltyschiessen trafen Xavier Delisle, Tim Regan und Todd Simon für die Grizzlys, während Rogles nur bei Robinsons Schuss machtlos war.

Löwen unterliegen Towerstars im Penaltyschießen
Ravensburg schnappt sich zwei Punkte in Bad Tölz

​Nach dem 3:2-Auswärtserfolg der Tölzer Löwen am Freitagabend in Ravensburg reichte es für die „Buam“ am Sonntag gegen die Towerstars nur zu einem Punkt nach Penalty...

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 31.01.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2