Grizzly-Sieg im Penaltyschiessen - Viertelfinale gegen Essen

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Abschluss der Doppelrunde gewannen die Grizzly Adams Wolfsburg am

Freitagabend mit 4:3 (0:1/2:1/1:1) nach Penaltyschiessen beim EHC München.

Andrej Kaufmann, Eric Dylla und Michael Schutte trafen für das ohne Chris

Rogles, Preston Callander und Todd Simon angetretene Skoda-Team. Den

entscheidenden Penalty verwandelte Tim Regan.


Während die Grizzly Adams schon länger als Tabellenzweiter fest standen,

entschied sich der Gegner im Playoff-Viertelfinale erst am letzten Spieltag.

Nach dem Sieg von Regensburg in Crimmitschau und der Niederlage von Essen in

Landsberg waren Regensburg und Essen am Ende mit 82 Zählern punktgleich. Da die

Moskitos aber den besseren direkten Vergleich gegen Regensburg aufzuweisen

haben, sind sie ab kommenden Freitag der Gegner der Niedersachsen im

Viertelfinale. Kassel gegen Regensburg, Bremerhaven gegen München sowie

Schwenningen gegen Landshut lauten die weiteren Paarungen.


Im für die Wolfsburger bedeutungslosen Spiel in München brachte ein Treffer

von Brent Robinson in Überzahl die Gastgeber gegen Ende des ersten Drittels in

Führung (17.). Im zweiten Abschnitt drehten Andrej Kaufmann zum 1:1 (26.) und

Eric Dylla zum 1:2 (27.) den Spielstand um. Nach einer

Spieldauerdisziplinarstrafe gegen Andy Reiss und einer weiteren Strafe gegen Tim

Regan hatten die Münchener eine doppelte Überzahlsituation, die sie zum 2:2

Ausgleich durch Dylan Gyori nutzten (32.). Ein verwandelter Penalty von Robinson

(49.) und ein Treffer von Michael Schutte (54.) sorgten für den 3:3 Endstand

nach 60 Minuten.


Da die Verlängerung torlos blieb, musste das Penaltyschiessen die

Entscheidung bringen. Hier sorgte Tim Regan für den Extrapunkt, so dass die

Grizzlys die Doppelrunde mit 107 Punkten und 209:142 Toren abschlossen.

DEL2-Vorschau: Der 8. Spieltag, garniert mit einer vorgezogenen Partie
Kurstadt-Duell steigt in Bad Tölz, Ravensburg reist nach Dresden

​Unter anderem mit dem Duell der drei Spiele in Serie sieglosen Dresdner Eislöwen gegen die Ravensburg Towerstars startet die DEL2 am Sonntag in den achten Spieltag....

Mike Card kehrt zu den Roten Teufeln zurück
EC Bad Nauheim verstärkt die Defensive

​Der EC Bad Nauheim verstärkt seinen Kader. Mike Card, der schon in der vergangenen Saison im Trikot der Roten Teufel verteidigte, wird ab dem kommenden Montag zur M...

Frankfurter Heimsieg gegen Crimmitschau
Löwen ringen Eispiraten nieder

Beide Mannschaften hatten in der Woche zuvor mit den Auswirkungen von Covid-19 zu kämpfen. Während die Eispiraten am letzten Sonntag (Kaufbeuren) und am Dienstag (vo...

Die DEL2 am Freitag
Bayreuther Comeback bleibt unbelohnt

​Während der EV Landshut das erste Spiel nach der Quarantäne bestritt, mussten die Spiele der Bietigheim Steelers und der Tölzer Löwen verschoben werden. Die Löwen F...

3:1-Sieg der Huskies gegen EVL-Rumpftruppe
Dezimierte Landshuter schlagen sich gut in Kassel

​Zum ersten Duell beider Teams in der DEL2-Saison 2020/21 war der EV Landshut am Freitagabend zu Gast bei den Kassel Huskies. Am Ende des Abends stand ein mühevolles...

Positive Testbefunde bei den Steelers
EVL-Heimspiel gegen Bietigheim wird verlegt

Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahme für das Team der Bietigheim Steelers wird das für Sonntag, den 29. November, angesetzte Gastspiel der Schwabe...

Freiburg – Dresden schon am Freitag
Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne

​Auf Anordnung des Gesundheitsamtes befindet sich die komplette Mannschaft der Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne. ...

Mehrere Spieler verbleiben in Quarantäne - weitere Spieler erkrankt
EV Landshut muss gegen Kassel und Bietigheim antreten

Der EV Landshut muss trotz des weiteren Verbleibs mehrerer Spieler in häuslicher Quarantäne am Wochenende zu seinen beiden Spielen bei den Kassel Huskies (Freitag, 1...

Spiele am Wochenende fallen aus
Lausitzer Füchse bleiben in Quarantäne

​Nach Auswertung der PCR-Tests vom Wochenbeginn hat sich der Verdacht einer Covid-19-Infektion bei den Lausitzer Füchsen bestätigt. Daraufhin wurden alle Spieler und...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
2 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
3 : 1
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 1
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 29.11.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 01.12.2020
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2