Grizzly Adams: Zweite Niederlage in Folge

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem 1:5 (1:1/0:3/0:1) vor 1.687 Zuschauern in der EisArena gegen die

Moskitos Essen kassierten die Grizzly Adams Wolfsburg ihre zweite Niederlage in

Folge. Drei Gegentore innerhalb von vier Minuten im Mitteldrittel brachten den

EHC auf die Verliererstrasse. Preston Callander erzielte den einzigen Treffer

für das Skoda-Team.


Dabei hatten die Grizzlys gut begonnen, gingen durch Preston Callanders

schönen Rückhandschlenzer früh mit 1:0 in Führung (6.). Doch statt weiter

konzentriert nach vorne zu spielen, ließ der EHC plötzlich den nötigen Biss

vermissen. So kam Essen besser ins Spiel und nach schöner Vorarbeit von Tyson

Mulock erzielte Danny Albrecht den 1:1 Ausgleich (12.).


Drei zum Teil unglückliche Gegentore innerhalb von vier Minuten nahmen den

Grizzlys im Mitteldrittel die Siegchance. Einen Konter in der 34.Minute schloss

Dean Beuker eiskalt zum 1:2 ab. Genau zwei Minuten später prallte ein eigentlich

harmloser Schuss von Benedikt Schopper vom Körper von Andre Grein zum 1:3 ins

Tor ab (36.). Als dann auch noch Michael Schutte unglücklich einen Querpass ins

eigene Gehäuse lenkte, war die Moral der Grizzlys gebrochen (38.). Den Treffer

bekam erneut Beuker zugesprochen.


Zwar zeigten die Hausherren mit Beginn des Schlussabschnitts, dass sie das

Spiel noch einmal umbiegen wollten, doch ein Treffer sollte ihnen nicht mehr

gelingen. Vor allem in Überzahl hatte der EHC zahlreiche gute Gelegenheiten,

Moskitos-Keeper Joaquin Gage wuchs jetzt aber über sich hinaus. Mit zahlreichen

Glanzparaden hielt er seinen Kasten sauber. Den 1:5 Endstand erzielte Beuker mit

seinem dritten Treffer des Abends.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Topscorer und Top-Vorlagengeber der DEL2-Saison 2020/2021
Marco Pfleger schließt sich den Selber Wölfen an

Die Selber Wölfe verpflichten mit Marco Pfleger einen erfahrenen deutschen Flügelstürmer, der in der DEL2 Jahr für Jahr zu den stärksten Scorern zählt und auch reich...

Wiedervereinigung des Top-Duos mit Corey Trivino
Eisbären Regensburg verpflichten Ryon Moser

Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg hat Topstürmer Ryon Moser verpflichtet. ...

Abwehrspieler soll wichtige Akzente setzen.
Dylan Plouffe wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Die Lausitzer Füchse geben am heutigen Freitag einen weiteren Neuzugang bekannt. Aus der kanadischen USports-Liga wechselt der 25-jährige Dylan Plouffe nach Weißwass...

Vorzeitige Vertragsauflösung
Krefeld Pinguine und Alexander Ruuttu gehen getrennte Wege

Die Krefeld Pinguine und der finnische Angreifer Alexander Ruuttu gehen getrennte Wege....

Studium und Profikarriere nicht vereinbar
Torhüter Luis Benzing beendet vorerst seine Karriere

Der 24-jährige Luis Benzing hat den EHC Freiburg darüber informiert, dass er seine Karriere vorerst beenden wird....

272 Spiele in finnischer Liiga und CHL-Sieger 2016/17
Eisbären Regensburg verpflichten finnischen Torhüter Eetu Laurikainen

Einen ehemaligen finnischen Nationalspieler hat Eishockey-Zweitligist Eisbären Regensburg jetzt als Neuzugang für die Goalieposition präsentiert: Eetu Laurikainen wi...

Aus der Talentschmiede des EC Red Bull Salzburg
Blue Devils Weiden statten Elias Pul mit Fördervertrag aus

Die Blue Devils Weiden haben Elias Pul verpflichtet und mit einem zweijährigen U21-Fördervertrag ausgestattet. Der U18-Nationalspieler wechselt von der RB Hockey Aca...

Vorzeitige Vertragsauflösung in gegenseitigen Einvernehmen
Marius Möchel gibt Karrierende bei Starbulls Rosenheim bekannt

Der bestehende Vertrag für die kommende Spielzeit mit Marius Möchel wird im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 33-jährige gibt damit in Folge schweren Verletz...