Grizzly Adams mit doppelter TV-Präsenz

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 12 Punkten Vorsprung unangefochtener Tabellenführer der Zweiten Eishockey Bundesliga, vergangenes Wochenende zwei klare Siege ohne ein einziges Gegentor, der EHC Wolfsburg betreibt ohne Frage momentan sportlich beste Eigenwerbung. Kein Wunder also, dass nach den zuletzt gezeigten starken Leistungen das Interesse der Öffentlichkeit an den Grizzly Adams spürbar ansteigt. Gleich zwei Mal können die EHC-Fans ihr Team am heutigen Donnerstag im Fernsehen bewundern. Im Rahmen der ab 19.20 Uhr beginnenden DEL-Berichterstattung über das Spiel der Iserlohn Roosters gegen die Berliner Eisbären zeigt der Pay-TV-Sender Premiere einen Bericht über den aufstiegsambitionierten EHC Wolfsburg.

Auch der Lokalsender OKTV setzt seine Berichterstattung über die Grizzly Adams fort. Im Rahmen der Sendung Sport vor Ort sind die überzeugenden Leistungen des niedersächsischen Zweitligisten vom vergangenen Wochenende noch einmal auf dem Bildschirm zu sehen. Beginn der halbstündigen Sendung ist um 19 Uhr. Wer Interesse an einer Mitarbeit bei dieser Sendung hat, kann sich nach wie vor beim EHC oder direkt bei OKTV melden.

Sportlich hält das kommende Wochenende zwei schwere Aufgaben für das Skoda-Team bereit. Zunächst reisen die Grizzly Adams am Freitag nach Bietigheim-Bissingen, wo ab 19 Uhr das schwere Auswärtsspiel gegen eins der torgefährlichsten Teams der Liga (bereits 166 erzielte Treffer) ansteht.

Am Sonntag gastiert dann mit den Straubing Tigers ein weiterer heißer Anwärter auf einen der ersten vier Tabellenplätze ab 19 Uhr im Eispalast. Ebenso wie Bietigheim verfügt auch Straubing über einen sehr durchschlagskräftigen Angriff, was ein 8:5 Sieg in Kaufbeuren und ein 5:0 Sieg zu Hause gegen Schwenningen am letzten Wochenende unterstreichen. Aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen und eines hervorragend laufenden Vorverkaufs rechnen die Verantwortlichen des EHC Wolfsburg wieder mit einem gut gefüllten Eispalast.

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...

Torhüter kommt aus Memmingen
Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth Tigers

​Neben Timo Herden und Eigengewächs Nico Zimmermann wird der gebürtige Rosenheimer Lukas Steinhauer in der kommenden Saison das Tor der Bayreuth Tigers hüten. ...

28 Punkte in der vergangenen Saison
Kassel Huskies und Eric Valentin gehen ins vierte Jahr

​Mit der besten DEL2-Saison im Rücken ins vierte Jahr bei den Kassel Huskies: Eric Valentin und die Schlittenhunde haben den Vertrag um eine weitere Saison verlänger...