Grizzly Adams: Leslie beurlaubt - Krinner neuer Trainer

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufgrund der derzeitigen sportlichen Situation und der damit verbundenen

Gefährdung des Saisonziels wurde Cheftrainer Bob Leslie bis zum Saisonende

beurlaubt. Dies gab die Geschäftsführung der Grizzly Adams Wolfsburg auf der

heutigen Pressekonferenz bekannt. Der EHC Wolfsburg bedankt sich bei Bob Leslie

für die bisher geleisteten Dienste und wünscht für den weiteren Werdegang alles

Gute.

 

Als neuer Trainer wird ab sofort Toni Krinner an der Bande stehen. Der am

14.06.1967 in Bad Tölz geborene Bayer war lange Jahre als Spieler in Deutschland

tätig, betreute zu Saisonbeginn Ligakonkurrent Moskitos Essen als Trainer und

fungierte zuletzt als Sportlicher Leiter des Clubs aus dem Westen. Toni Krinner,

der ab dem heutigen Mittwoch das Training der Grizzly Adams leiten wird, erhält

einen Vertrag bis zum Saisonende.