Grizzly Adams klettern wieder auf Platz zwei

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch einen ungefährdeten 3:1 (2:0/0:0/1:1) Sieg am Freitagabend im Eispalast gegen den ETC Crimmitschau klettern die Grizzly Adams wieder auf den zweiten Tabellenplatz. Bereits im Auftaktdrittel stellte das Skoda-Team die Weichen auf Sieg. Die Stadionuhr zeigte die siebte Spielminute an, als David Musial hinter dem gegnerischen Tor stehend einen klugen Pass vor das Gehäuse von Toth spielte, wo EHC-Torjäger Jan Zurek goldrichtig stand und den Puck zum 1:0 in die Maschen schob. Vier Minuten später folgte der zweite Streich von Zurek. Eine herrliche Kombination über Ladislav Karabin und Musial schloß der Tscheche mit dem 2:0 (11.) ab. In einem höhepunktearmen Mitteldrittel sorgte allein Henkels Pfostenschuss nach einem Alleingang für Aufsehen, Tore fielen keine. Als die Gäste aus Sachsen mit einem Überzahltreffer durch Neuzugang Klotz im Schlußabschnitt den Anschluß erzielten (47.), schien es nochmal spannend zu werden. Doch das Skoda-Team stand in der Defensive weiterhin sicher uns ließ kaum Chancen zu. Unachtsam zeigten sich die Crimmitschauer in der 51. Spielminute, als Rainer Suchan von der Strafbank kommend einen Steilpaß von Karabin aufnahm, Torwart Toth umkurvte und aus spitzem Winkel zum 3:1 Endstand traf. Durch die gleichzeitigen Niederlagen von Duisburg und Landshut klettert der EHC in der Tabelle wieder auf Platz zwei. Am Sonntag reisen die Niedersachsen zum ESV Kaufbeuren, die jüngst mit der Verpflichtung von Torwart Martin Cinibulk für Aufsehen sorgten.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Justin van der Ven unterschreibt für drei Jahre
Krefeld Pinguine holen DNL-Topscorer

​Die Krefeld Pinguine haben sich die Dienste des Nachwuchs-Talents Justin van der Ven von der DNL-Mannschaft der Kölner Haie gesichert. Der 19-jährige Niederländer, ...

Eigengewächs geht in sein drittes Profi-Jahr
Max Oswald bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit Max Oswald bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler, der aus dem eigenen Nachwuchs entstammt, treu. Der 21 Jahre alte Stürmer geht nun in seine dritte vol...

Verteidiger verlängert
Florin Ketterer bleibt bei den Ravensburg Towerstars

​Verteidiger Florin Ketterer hat sich in die Liste der Spieler eingereiht, deren Vertrag zur nächsten Saison 2022/23 verlängert wurde. Für den 28-jährigen Starnberge...

Co-Trainer und Torhüter verlängern
Pyry Eskola und Luis Benzing halten EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 33-jährigen Pyry Eskola kann der EHC Freiburg eine weitere Ergänzung im Trainerteam für die kommende DEL2-Saison präsentieren....

51-Jähriger hört als Spieler auf
Esbjörn Hofverberg wird Co-Trainer bei den Eispiraten Crimmitschau

​Eispiraten-Legende wird Teil des Trainerstabs Esbjörn Hofverberg kehrt zu den Eispiraten Crimmitschau zurück! Allerdings nicht als Spieler, sondern als Assistenztra...

Früherer Trainer des Jahres kommt
Tim Kehler wird Trainer der Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben die vakante Position des Chefcoachs mit Tim Kehler besetzt. Der 50-jährige Kanadier bringt als einer der dienstältesten Trainer der ...

Torhüter kommt vom EV Landshut
Bayreuth Tigers sichern sich die Dienste von Olafr Schmidt

​Der neue Mann im Tor der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt. Der 26-jährige Goalie wechselt vom EV Landshut nach Bayreuth und wir zukünftig das Tor in der Wagnerstad...

Vier weitere Abgänge
Krefeld Pinguine holen Sandro Mayr

​Sandro Mayr schließt sich ab der Saison 2022/23 den Krefeld Pinguinen an. Der 18- jährige Verteidiger wechselt aus der DNL-Mannschaft der Kölner Haie an die Westpar...

31-jähriger Center bleibt wichtiger Baustein
Brett Thompson verlängert bei den Selber Wölfen

​Brett Thompson hielt, was sich die Verantwortlichen mit seiner Verpflichtung vor der vergangenen Saison von ihm versprachen: Er war ein Leader im Team der Selber Wö...