Grizzly Adams: Dritte Niederlage gegen Straubing

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC Wolfsburg scheint mit den Straubing Tigers in dieser Spielzeit nicht zurecht zu kommen und kassierte am Sonntagabend mit 1:4 (1:0/0:1/0:3) die dritte Niederlage im vierten Spiel. Besser ins Spiel fanden allerdings zunächst die Grizzlies, die in der 7.Spielminute nach einem präzisen Pass von Boris Lingemann durch Tobias Samendinger 1:0 in Führung gingen. Vier Minuten später entwickelte die erste Wolfsburger Angriffsreihe viel Druck Richtung Gästetor, doch weder Ladislav Karabin noch Jan Zurek konnten Rohde überwinden.

Einen starken Fanghand-Reflex zeigte Grizzly-Goalie Marek Mastic in der 15. Minute, als Schinköthe völlig freistehend aus Nahdistanz am Slowaken scheiterte. Noch vor der ersten Pause verpassten es die Niedersachsen, ihre Führung auszubauen und damit für eine Vorentscheidung zu sorgen. Nacheinander scheiterten David Musial, Andrej Kaufmann und Christoph Paepke mit hochkarätigen Chancen an Rohde, doch der Puck wollte nicht über die Linie.

Im Mitteldrittel verflachte die Partie etwas, Tormöglichkeiten blieben Mangelware. Clever stellten sich die Gäste in der 34.Spielminute an, als Janke in Überzahl mit einem gut herausgespielten Treffer den Ausgleich erzielte.

Kalt erwischt wurde der Tabellenführer kurz nach Wiederbeginn zum Schlussabschnitt, Lavallee schloss einen Konter mit einem strammen Schuss ins lange Eck erfolgreich ab und brachte seine Farben in Führung (42.). Wolfsburg drängte in der verbleibenden Zeit zwar vehement auf den Ausgleich, doch die Aktionen der Grizzly Adams waren an diesem Abend einfach nicht zwingend genug. Besser machten es da die Gäste, die durch zwei Tore von Batherson den 4:1 Endstand erzielten und damit als eins der wenigen Teams drei Punkte aus dem Eispalast mitnahmen.

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...