Gosdeck und Raubal für die Moskitos

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

So ein wenig hatte der Wechsel des Sportdirektors der Essener Moskitos, Uli

Egen, zum DEL-Neuling Duisburger Füchse für Unruhe unter den Fans der

Stechmücken gesorgt. Gerüchte tauchten auf, denen zufolge der Trainer der

Moskitos auch Abwanderungsgedanken hegte oder der sportliche Leiter gar

potenzielle Spieler mit an die Wedau lotsen wolle. Nicht so bei den Essenern

selbst, dort wird weiter in Ruhe gearbeitet und Moskitos-Trainer Toni

Krinner trat solchen Gerüchten am heutigen Mittwoch mit Entschiedenheit

entgegen: „Ich stehe bei den Moskitos unter Vertrag und im Wort, und ich

werde hier in Ruhe weiterarbeiten, so lange man mich will, alles andere sind

Märchen“, so der Trainer. „Hier muss auch niemand in Panik verfallen, wir

sind mit dem Kader für die kommende Saison vollends im Zeitplan, auch wenn

aus verschiedenen Gründen noch nicht alles der Öffentlichkeit bekannt

gegeben werden kann“, so der Trainer zu möglichen Spekulationen.

Zwei Spieler hatte der Coach aber dann doch parat, deren Dienste sich die

Moskitos für die kommende Saison sicherten. So wird Verteidiger Andreas

Raubal in seine zweite Saison am Essener Westbahnhof gehen. Der gebürtige

Garmischer kam vor der vergangenen Saison aus der DEL von den Krefeld

Pinguinen und spielte insgesamt eine grundsolide Saison bei den Moskitos.

Mit fünf Toren und 16 Assists war Andi Raubal bester deutscher Verteidiger in

der abgelaufenen Saison und belegte hinter Chris Peyton den zweiten Platz in

der internen Verteidigerwertung. „Wir sind froh, dass sich Andi wieder

für uns entschieden hat. Zuerst hatte er ein paar Probleme, aber dann war er

einer unserer Leistungsträger“, so sein Trainer zufrieden mit der

Vertragsverlängerung.

Ebenfalls von den Krefeld Pinguinen, aber neu an den Westbahnhof wechselt

Carsten Gosdeck. Der 1,90 Meter große und 93 Kilogramm schwere Rechtsaußen hatte

lange Zeit den Ruf eines Spielers, der gerne mal über die berühmten Strenge

schlug. Der gebürtige Kölner spielte bisher in der DEL und zweiten Liga für

Bad Nauheim, Oberhausen, Iserlohn und Krefeld. Der läuferisch starke Stürmer

gilt aber auch als unermüdlicher Kämpfer und kann sich Respekt verschaffen

bei seinen Gegnern. Bei den Krefeldern konnte der Stürmer in der

abgelaufenen Saison zwar lediglich vier Assistpunkte verbuchen, er

avancierte aber zum Unterzahlspezialisten und Mannschaftsspieler.

Nochmals nimmt Toni Krinner abschließend Stellung zur momentanen Situation

bei den Moskitos nach dem Weggang von Uli Egen. „Es muss sich niemand

Gedanken machen, ich werde vorläufig nicht aus Essen weggehen und wie schon

in den letzten beiden Jahren die sportlichen Belange regeln, jetzt eben den

Rest ohne den Uli. Wir waren ja schon sehr weit mit dem Uli zusammen und den

Rest werden wir jetzt in Ruhe erledigen“, so der Trainer. „Dann werden wir

auch in Ruhe sprechen, was in Zukunft mit der Position des Sportdirektors

werden soll, es gibt ja verschiedene Denkmodelle und wir haben Zeit und

lassen uns nicht verrückt machen“ so der Coach zum Schluss.

(uv - www.treffpunkt-westbahnhof.de)

Nach dem Pflichtspiel-Debüt bei den Kassel Huskies
Interview mit Mario Scalzo: „Eishockey liegt bei uns in der Familie“

In der vergangenen Woche bekam er die deutsche Staatsbürgerschaft und feierte am Wochenende mit zwei Siegen auch gleich ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt bei den Kas...

Garret Pruden ebenfalls nicht mehr im Kader der Joker
ESVK trennt sich von Mike Mieszkowski

Mike Mieszkowski wird in Zukunft nicht mehr für den ESVK auflaufen. Der Angreifer kam erst in dieser Saison von den Nürnberg Ice Tigers...

Verteidiger-Talent kommt aus der DEL
Garret Pruden verstärkt per Förderlizenz den EHC Freiburg

Mit dem 20-jährigen Garret Pruden stößt ein neuer Verteidiger zu den Wölfen. Der gebürtige Nauheimer durchlief sämtliche Nachwuchsstationen der Roten Teufel, bevor e...

Junger Stürmer kommt von den Ravensburg Towerstars
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2-Konkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. ...

Französischer Nationalspieler war zuletzt in der Slowakei aktiv
Steelers statten Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag aus

Früher als geplant reagieren die Steelers und statten als vierten Kontingentspieler den 23-jährigen Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag über vier Spiele aus....

Eispiraten müssen rund sechs Wochen auf US-Boy verzichten
Alex Wideman fällt verletzt aus

Schlechte Nachrichten für die Eispiraten Crimmitschau und Alex Wideman....

Außenstürmer hat bereits schon neuen Verein gefunden
Tim Richter verlässt die Bayreuth Tigers

Tim Richter und die Bayreuth Tigers haben sich in der Woche darauf verständigt, den Vertrag des 30-jährigen Stürmers, der bis zum Saisonen Gültigkeit besaß, in beide...

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Samstag 14.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2