"Goldener Puck" für den EHC FreiburgPrestigeträchtige Auszeichnung verliehen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Damit wird vor allem die Freiburger Nachwuchsarbeit gewürdigt und die Vehemenz, mit der sich diese in der ersten Mannschaft niederschlägt.

Als der EHC Freiburg im Frühjahr die Oberliga-Playoffs rockte, stand da ein eingeschworenes Team auf dem Eis: 19 Akteure des Kaders gingen aus der Freiburger Nachwuchsschule hervor. Damit nicht genug: auch und gerade viele Schlüsselpositionen des Teams waren mit gebürtigen Freiburgern besetzt (und werden es zum großen Teil auch in der DEL2 sein). Die Spieler kannten sich von Kindesbeinen an und hatten ihre Ausbildung zum großen Teil unter Freiburgs 2013 verstorbenem "Mister Eishockey" Thomas Dolak erhalten, der sie dann auch an den Profisport heranführte. Diese Entwicklung stellt in Deutschland eine Besonderheit dar. Zwar gibt es unter anderem in den großen bayerischen Talentschmieden eine hohe Durchlässigkeit vom Nachwuchs in die erste Mannschaft; ein solch kompaktes Gebilde aus Eigengewächsen wie der EHC Freiburg in seinem Meisterjahr konnte aber sonst niemand aufbieten.

Dies ist der Jury der Erich-Kühnhackl-Stiftung nicht entgangen. Die Stiftung, die sich der Nachwuchsförderung verschrieben hat, hat sich daher für die Auszeichnung des EHC Freiburg entschieden. Der Preis wurde im Rahmen des Golfturniers "Eishockey-Classics 2015" in Landshut-Oberlippach in Anwesenheit zahlreicher Prominenter aus Fußball- und Wintersport verliehen. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. In Empfang nahmen die Auszeichnung EHC-Vorsitzender Werner Karlin und Trainer Leos Sulak. Werner Karlin zeigt sich über die Wahl hoch erfreut: "Damit wurde über den aktuellen Erfolg in der letzen Saison hinaus unser gesamtes Konzept der letzten vier Jahre gewürdigt."

Die Erich-Kühnhackl-Stiftung ist im September 2001 gegründet worden und fördert seither den deutschen Nachwuchs. Eishockey-Legende Erich Kühnhackl, erfolgreichster und bekanntester deutscher Puckjäger aller Zeiten, hat es sich zum Ziel gesetzt, talentierte deutsche Nachwuchsspieler finanziell zu unterstützen und Vereine, die anerkannt gute Jugendarbeit betreiben und damit eine wichtige soziale Aufgabe in unserer Gesellschaft erfüllen, für ihr Engagement mit Geld- und Sachspenden zu belohnen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...

Sechste Spielzeit bei den Jokern
Joey Lewis bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem frisch gebackenen Familienvater Joey Lewis bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler erhalten, der schon lange seine Schlittschuhe für die Joker schnür...

Neuzugang aus Rostock
Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner Falken

​Mit dem kanadisch-ungarischen Angreifer Jesse Dudas können die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 präsentieren. Der Rech...

Top-Angreifer wechselt nach Bayreuth
Bayreuth Tigers holen Philippe Cornet aus Hämeenlinna

​Mit Philippe Cornet wechselte ein Stürmer zu den Bayreuth Tigers, der neben der Erfahrung aus 325 Einsätzen in der AHL auch auf gut 70 Einsätze in Norwegen sowie kn...

Angreifer geht in sein drittes Jahr bei den Huskies
Lois Spitzner stürmt weiterhin für die Kassel Huskies

Es geht ins dritte Huskies-Jahr für Lois Spitzner: Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer verlängert. Somit wird Spitzner auch in der kom...