Gödtel und Schneider bleiben in Wolfsburg

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben die ersten beiden U23-Spieler für die

kommende Saison unter Vertrag genommen. Die Verteidiger Thomas Gödtel und Tim

Schneider bleiben ein weiteres Jahr beim Skoda-Team.

 

Gödtel kam zu Beginn der vergangenen Spielzeit aus Crimmitschau nach

Wolfsburg und konnte sich vor allem nach dem Trainerwechsel kontinuierlich

steigern. Schneider, der ebenfalls sein erstes Jahr in der Autostadt

absolvierte, kam aus Regensburg und soll weiter an das Niveau der Zweiten

Bundesliga herangeführt werden.