Geschäftsführer Volker Schnabel verlässt die SteelersBietigheim Steelers

Geschäftsführer Volker Schnabel verlässt die SteelersGeschäftsführer Volker Schnabel verlässt die Steelers
Lesedauer: ca. 1 Minute

Volker Schnabel begann im August 2007 seine Tätigkeit bei den Bietigheim Steelers. Als eine seiner ersten Tätigkeiten lagerte er den Profispielbetrieb des SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. in eine eigenständige GmbH aus, deren Geschäftsführung er ab Januar 2008 bis zum heutigen Tag übernahm. In seiner Amtszeit erlebten die Bietigheim Steelers den erfolgreichsten Teil ihrer Klubgeschichte. Zwei Mal konnte sich der dreifache Familienvater über den Gewinn der deutschen Zweitligameisterschaft und des DEB-Pokals freuen. „Ich blicke gerne auf die spannenden sechs Jahre hier in Bietigheim zurück, die weitaus mehr als nur ein Job waren. Mit den Steelers verbinde ich viele private Freundschaften, mein Sohn hat hier in der Jugend gespielt und natürlich werde ich weiter als Mitglied und Besucher bei den Heimspielen der Steelers mit der Mannschaft Siege und Niederlagen miterleben. Privat werde ich aber meinen Lebensmittelpunkt im Sommer verlagern, weswegen ich mich schweren Herzens zu diesem Schritt entschieden habe“, so Volker Schnabel über seine Zeit bei den Steelers.

Neben den sportlichen Erfolgen begleitete der scheidende Geschäftsführer den Bau der neuen EgeTrans Arena von Seiten der Bietigheim Steelers und sorgte mit seinem Engagement maßgeblich dafür, dass das Qualifikationsturnier der Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 am Standort Bietigheim-Bissingen ausgetragen wurde. Bis zum Ende seines Vertrages wird sich Volker Schnabel noch mit dem Profikader der neuen Saison, dem Vorbereitungsprogramm sowie dem Lizenzierungsverfahren zur Saison 2013/14 beschäftigen.

Steelers-Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Kaufmann: „Wir verstehen und akzeptieren die persönliche Entscheidung von Volker Schnabel. Im Namen des Aufsichtsrats möchte ich mich bei ihm für seine Arbeit in den vergangenen Jahren bedanken und wünsche ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.“

Die Bietigheim Steelers wollen nun schnellstmöglich die Position des Geschäftsführers neu besetzen.

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2