Georgiy Saakyan schließt sich dem EHC Freiburg anRückkehr zu den Wölfen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der junge Angreifer ist dabei kein Unbekannter im Breisgau. Bereits in der Saison 2019/20 und 2020/21 trug der Rechtsschütze das Trikot des EHC Freiburg. Nach einer starken Saison bei den Ravensburg Towerstars ergriff Saakyan die Chance im Eishockey-Oberhaus. Er schloss sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an und konnte in 47 Spielen wertvolle Erstligaerfahrung sammeln. Die abgelaufene Saison startete der torgefährliche Stürmer bei den Dresdner Eislöwen und lief zuletzt für die Saale Bulls in der Oberliga auf, für die er in 26 Spielen 19 Scorerpunkte erzielen konnte.

Peter Salmik, Sportdirektor des EHC Freiburg: „Ich kenne Georgiy schon einige Zeit und wir wissen natürlich, was wir an ihm haben. Die letzten beiden Jahre liefen bei ihm etwas unglücklich, nichtsdestotrotz sind wir mehr als überzeugt, dass er mit seiner Stärke und seiner Qualität unseren Kader aufwerten wird. Ich traue ihm eine gute Rolle in unserem Kader zu und bin davon überzeugt, dass er unsere Erwartungen erfüllen wird.“

Der Kader des EHC Freiburg für die DEL2-Saison 2024/25 (Stand: 24.03.2024)

Torhüter: Patrik Cerveny

Abwehr: Alexander De Los Rios, Sameli Ventelä, Niclas Hempel

Sturm: Shawn O’Donnell, Eero Elo, Paul Bechtold, Dante Hahn, Georgiy Saakyan

Cheftrainer: Timo Saakrikoski

Co-Trainer: Sami Lehtinen


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Vom Abstiegskandidaten zum Champion
Eisbären Regensburg gewinnen DEL2-Meisterschaft – Augsburg bleibt erstklassig

​Wer vor der Saison gesagt hätte, dass die Eisbären Regensburg am Ende der Saison die Meisterschaft in der DEL2 erringen würden, der wäre wahrscheinlich müde beläche...

Neuzugang aus Dresden
Tom Knobloch verstärkt Offensive der Lausitzer Füchse

​Die Lausitzer Füchse können den nächsten Personalzugang bekannt geben. Der gebürtige Hennigsdorfer Tom Knobloch spielt in der kommenden Saison für das DEL2-Team aus...

17-Jährige kommen aus Ingolstadt
Schindler-Zwillinge wechseln zu den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben Nicolas und Samuel Schindler verpflichtet. Die Zwillinge kommen vom ERC Ingolstadt an die Elbe und haben einen Fördervertrag unterschrie...

Erster Neuzugang
Eispiraten Crimmitschau nehmen Alex Vladelchtchikov unter Vertrag

​Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten weiter am Kader für die DEL2-Saison 2024/25 und können schon frühzeitig den ersten Neuzugang präsentieren: Mit Verteidiger Alex...

Paukenschlag in Kassel
Trainerteam der Huskies mit sofortiger Wirkung entlassen

Sven Valenti und Daniel Kreutzer übernehmen....

5:2-Erfolg gegen Kassel Huskies nach 0:2-Rückstand
Eisbären Regensburg erspielen sich ersten Matchpuck

​Mit einer starken Auswärtsleistung bei den Kassel Huskies haben sich die Eisbären Regensburg einen 5:2-Erfolg gesichert. Damit hat zum ersten Mal in der Serie das A...

David Booth wird bei 4:2-Erfolg zum Matchwinner
Eisbären Regensburg zwingen Kassel Huskies erneut in die Knie

​Die Eisbären Regensburg lassen nicht locker und gewannen auch ihr zweites Heimspiel in der Finalserie der DEL2 gegen die Kassel Huskies. Durch den 4:2-Sieg glichen ...

Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...