Georgiy Saakyan erhält den Fördervertrag beim EHC FreiburgChristian Bauhof kehrt zu den Wölfen zurück

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in Russland geborene Stürmer verfügt über einen deutschen Pass und durchlief den Nachwuchs der Dresdner Eislöwen. Er gilt als ein äußerst motivierter und talentierter junger Spieler und erhielt bereits im Alter von 17 Jahren seinen ersten Profivertrag bei den Dresdner Eislöwen. In der abgelaufenen Saison kam der Rechtsschütze auf 65 Scorerpunkte in 34 DNL Spielen, sowie auf 3 Scorerpunkte in 22 DEL2 Spielen.

Daniel Heinrizi: „Ich kenne Georgiy schon lange. Wir wissen, dass er ein sehr talentierter Spieler ist und sind froh darüber, dass er sich für Freiburg und unser Konzept entschieden hat.“

Peter Russell: „Georgiy ist ein Spieler mit sehr viel Potenzial. Wir werden daran arbeiten, dieses Potenzial, seinen Spielwitz und seine Scorerqualitäten über die Jahre weiter auszubauen.“

Zurück in den Wölfe-Kader kommt zudem der 19-jährige Christian Bauhof. Bereits letzte Saison verpflichtete der EHC Freiburg den jungen Stürmer aus der Schwenniger Nachwuchsabteilung. Auf eigenen Wunsch verließ der gebürtige Bad Uracher im Lauf der letzten Saison den EHC Freiburg zurück nach Schwenningen, um dort mehr Spielpraxis sammeln zu können. Hier konnte er in 12 Spielen 23 Scorerpunkte für die Schwenniger U20, sowie 4 Spiele für die Wild Wings in der DEL aufweisen. Nun kehrt der junge Stürmer zurück in den Kader des Freiburger DEL2-Teams.

Daniel Heinrizi: „Wir freuen uns, dass Christian zurück bei den Wölfen ist. Er ist ein sehr athletischer Spieler, der von seinen technischen Fähigkeiten lebt.“

Peter Russell: „Christian ist ein junger Spieler, der sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat, daran möchten wir arbeiten.“

Zusammen mit Georgiy Saakyan (18) und Christian Bauhof (19) stehen derzeit 22 Spieler im Kader des EHC Freiburg.

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
5 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
5 : 6
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2