Gelungener Einstand für John TrippDEL2 kompakt

Gleich in seinem ersten Spiel als Trainer gewinnt John Tripp mit den Eispiraten Crimmitschau beim DEL2-Primus Bietigheim Steelers. (Foto: dpa)Gleich in seinem ersten Spiel als Trainer gewinnt John Tripp mit den Eispiraten Crimmitschau beim DEL2-Primus Bietigheim Steelers. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

5144 Zuschauer sahen das Topspiel zwischen den Löwen Frankfurt und den Dresdner Eislöwen, das die Hausherren trotz eines 0:2-Rückstands nach 20 Minuten mit 5:2 (0:2, 2:0, 3:0) für sich entscheiden konnten. Arturs Kruminsch und Eric Valentin hatten Dresden zunächst in Führung gebracht. Nach nur 28 Sekunden im zweiten Drittel brachte Patrick Jarrett die Löwen zurück in die Partie, ehe C.J. Stretch den Ausgleich markierte. Im Schlussdrittel entschieden Nils Liesegang, Richard Mueller und Clarke Breitkreuz das Spiel.

Eine überraschende 3:4 (1:0, 0:0, 2:3, 0:1)-Niederlage nach Verlängerung verbuchten die Bietigheim Steelers als Tabellenführer gegen den Vorletzten Eispiraten Crimmitschau. Nach Toren von Marcus Sommerfeld (2) und Benjamin Zietek bei einem Gegentreffer von Niclas Lucenius führte der Favorit schon mit 3:1, ehe Jason Pinizzotto und Ivan Ciernik für den Ausgleich sorgten. In der 63. Minute traf Vincent Schlenker für die Westsachsen und machte damit das Debüt des neuen Crimmitschauer Trainers John Tripp zu einem Erfolg.

Gleich fünf Zehn-Minuten-Strafen kassierten die Kassel Huskies beim 1:5 (0:1, 1:1, 0:3) im Verfolgerduell gegen die Lausitzer Füchse. Die erste Gästeführung von Thomas Götz glich Thomas Merl noch aus, doch Patrik Parkkonen (2), Ryan Warttig und Jeff Hayes trafen schließlich zum Sieg für Weißwasser. In diesem Spiel wurde Kassels Eigengewächs Michael Christ für seine 400. Partie im Trikot der Huskies geehrt.

Im Baden-Württemberg-Dell gewannen die Ravensburg Towerstars mit 6:3 (0:2, 3:1, 3:0) gegen den EHC Freiburg. Die Breisgauer führten durch die Treffer von Márton Vas, Petr Haluza und Tobias Kunz zunächst mit 2:0, dann mit 3:2. Doch zunächst Adam Lapsansky (2), dann Alexander Dück sorgten für den Ausgleich. Im Schlussdrittel brachte Ravensburg den Sieg durch die Tore von Adriano Carciola, Ivan Rachunek und Brian Roloff nach Hause.  

Die Starbulls Rosenheim mussten sich den Bayreuth Tigers mit 3:5 (1:1, 2:1, 0:3) geschlagen geben. Andreas Geigenmüller brachte den Neuling zunächst in Führung, dann aber sorgten Maximilian Vollmayer, Leopold Tausch und Greg Classen (er traf sogar in Unterzahl) für die 3:1-Führung der Grün-Weißen. Davon ließen sich die Bayreuther nicht schocken: Michal Bartosch, Sergej Stas, David Wohlberg und Martin Heider drehten die Partie.

Der ESV Kaufbeuren verkürzte den Rückstand auf den SC Riessersee durch das 3:1 (1:0, 0:1, 2:0) auf einen Punkt. Branden Gracels Führungstreffer egalisierte Andreas Driendl für Garmisch. Doch im Schlussdrittel trafen Simon Schütz und Joona Karevaata für die Allgäuer ins Schwarze. Das Stadion war beim Derby mit 2600 Zuschauern ausverkauft.

Das Tabellenschlusslicht Heilbronner Falken gewann mit 5:3 (1:0, 1:2, 3:1) gegen den EC Bad Nauheim. Mathias Forster und Thomas Gödtel markierten jeweils die Führungstreffer der Hausherren, die Joel Johansson und Andreas Pauli beantworteten. Justin Kirsch, Jordan Heywood und Jonathan Harty entschieden das Duell mit drei Überzahltreffern; der zweite Treffer von Johansson war nur noch Kosmetik.

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Lausitzer Füchse verlängern Verträge
Zwei Eigengewächse bleiben in Weißwasser

​Zwei Weißwasseraner Eigengewächse haben ihre Verträge bei den Lausitzer Füchsen für die kommende Saison verlängert. So werden Philip Kuschel und Luis Rentsch auch i...

Allrounder geht in seine neunte Saison mit den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Dominic Walsh

​Die Eispiraten Crimmitschau können erste Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Die Westsachsen haben ihre Zusammenarbeit mit Dominic Walsh verlä...

Sechste Saison bei den Jokern
Sami Blomqvist verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Dem ESV Kaufbeuren ist es erneut gelungen, den finnischen Torjäger Sami Blomqvist in der Wertachstadt zu halten. Der 30 Jahre alte Außenstürmer geht in der kommende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2