Gelungener Auftakt am WochenendeSC Riessersee

Lesedauer: ca. 1 Minute

Konnte man die Begegnung im ersten Drittel noch als ausgeglichen bezeichnen, so war der SCR in den letzten 40 Minuten die klar spielbestimmende Mannschaft.

Am Samstag sahen dann 1500 Zuschauer das Derby gegen die Tölzer Löwen. Hier hatten die Werdenfelser immer das Heft in der Hand. Erstmals kam auch Thomas Merl als Förderlizenzspieler zum Einsatz. Am Ende sprang ein nie gefährdeter 5:1 Heimsieg heraus.

Nach dem Spiel gab es noch die obligatorische Mannschaftsvorstellung auf dem Eis, die diesmal Moderatorin Monika Eckert durchführte. Hier gab es wieder viele Informationen über jeden einzelnen Spieler, die man sonst nicht so erfährt.

Nun wartet alles in Garmisch-Partenkirchen auf das eigene Sommerturnier am nächsten Wochenende.