Gegen wilde Schwäne, Eislöwen und Joker

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Drei Punkte haben die Essener Moskitos nach vier Spielen auf der Habenseite

und es hätten mehr sein können, ja vielleicht sogar müssen. Im ersten

Heimspiel gegen die hoch gehandelten Steelers aus Bietigheim brachte die

junge Essener Mannschaft sich durch zwei individuelle Fehler selbst um den

Lohn der Arbeit und verlor mit 3:4. Am letzten Wochenende war man zu offensiv

in der bayrischen Landeshauptstadt München wo der heimische EHC schließlich

mit 8:5 die Oberhand behalten hat. „Ich habe uns in München als

bessere Mannschaft gesehen, umso schwerer ist die Niederlage zu verdauen“, so

Essens Trainer Jari Pasanen zum letzten Sonntag. Zwar ist die junge Truppe bisher

immer an ihre Leistungsgrenzen gegangen. Jedoch ist das Umfeld auch auf Grund der letzten

zwei Jahre, als die Moskitos jeweils knapp dem Abstieg entronnen sind, im Moment recht unruhig. So kann man nach den drei Begegnungen gegen

Schwenningen (Feitag, 20 Uhr – Eissporthalle am Westbahnhof) und den beiden

Auswärtsspielen in Dresden (Sonntag, 18 Uhr, Eissporthalle Dresden) und

am kommenden Dienstag in Kaufbeuren (18 Uhr, Eissporthalle am Berliner

Platz) vielleicht wieder etwas durchatmen.

Helfen sollen dabei die beiden Förderlizenzspieler Jochen Reimer und Benjamin

Barz vom Kooperationspartner DEG Metro Stars. Zumindest plant Pasanen die beiden am Freitag gegen Schwenningen einzusetzen,

zur Zeit fehlt allerdings noch das Okay der DEG. Auf Seiten der Moskitos sind

drei Spieler leicht angeschlagen, Boris Lingemann, Markus Busch und Benedikt

Schopper haben leichte Blessuren, werden aber auf jeden Fall auflaufen

können. Kein Team der nächsten drei Gegner gehört scheinbar in dieser Saison

zu den Top-Teams der 2. Bundesliga, Schwenningen und Kaufbeuren mussten den

Presseberichten zufolge ebenso mit dem Geld für Neueinkäufe haushalten wie

die Moskitos, und der letztjährige Überflieger aus Dresden wird es

sicherlich in dieser Saison auch etwas schwerer haben, in der Spitze der Liga

mitzumischen.

Bei Kaufbeuren und Schwenningen steht bisher erst ein einziger glatter Sieg

auf dem Konto, also auch nicht mehr als bei den Moskitos, Dresden kann deren

zwei vorweisen. So haben die Moskitos sicherlich mit den bisher gezeigten

Leistungen eine Chance zu punkten. Trainer Pasanen legte unter der Woche

neben dem Abwehrverhalten auch Wert auf die Stärkung des Überzahlspiels.

Gelingt es der jungen Truppe um Conny Strömberg sich in den kommenden Spielen

etwas mehr zu konzentrieren, die Defensive zu stärken aber doch auch weiter

beherzt den Zug zum Tor zu suchen so könnte der ein oder andere ergatterte

Punkt zur weiteren Beruhigung des Umfeldes beitragen. (uvo)

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2