Gegen wilde Schwäne, Eislöwen und Joker

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Drei Punkte haben die Essener Moskitos nach vier Spielen auf der Habenseite

und es hätten mehr sein können, ja vielleicht sogar müssen. Im ersten

Heimspiel gegen die hoch gehandelten Steelers aus Bietigheim brachte die

junge Essener Mannschaft sich durch zwei individuelle Fehler selbst um den

Lohn der Arbeit und verlor mit 3:4. Am letzten Wochenende war man zu offensiv

in der bayrischen Landeshauptstadt München wo der heimische EHC schließlich

mit 8:5 die Oberhand behalten hat. „Ich habe uns in München als

bessere Mannschaft gesehen, umso schwerer ist die Niederlage zu verdauen“, so

Essens Trainer Jari Pasanen zum letzten Sonntag. Zwar ist die junge Truppe bisher

immer an ihre Leistungsgrenzen gegangen. Jedoch ist das Umfeld auch auf Grund der letzten

zwei Jahre, als die Moskitos jeweils knapp dem Abstieg entronnen sind, im Moment recht unruhig. So kann man nach den drei Begegnungen gegen

Schwenningen (Feitag, 20 Uhr – Eissporthalle am Westbahnhof) und den beiden

Auswärtsspielen in Dresden (Sonntag, 18 Uhr, Eissporthalle Dresden) und

am kommenden Dienstag in Kaufbeuren (18 Uhr, Eissporthalle am Berliner

Platz) vielleicht wieder etwas durchatmen.

Helfen sollen dabei die beiden Förderlizenzspieler Jochen Reimer und Benjamin

Barz vom Kooperationspartner DEG Metro Stars. Zumindest plant Pasanen die beiden am Freitag gegen Schwenningen einzusetzen,

zur Zeit fehlt allerdings noch das Okay der DEG. Auf Seiten der Moskitos sind

drei Spieler leicht angeschlagen, Boris Lingemann, Markus Busch und Benedikt

Schopper haben leichte Blessuren, werden aber auf jeden Fall auflaufen

können. Kein Team der nächsten drei Gegner gehört scheinbar in dieser Saison

zu den Top-Teams der 2. Bundesliga, Schwenningen und Kaufbeuren mussten den

Presseberichten zufolge ebenso mit dem Geld für Neueinkäufe haushalten wie

die Moskitos, und der letztjährige Überflieger aus Dresden wird es

sicherlich in dieser Saison auch etwas schwerer haben, in der Spitze der Liga

mitzumischen.

Bei Kaufbeuren und Schwenningen steht bisher erst ein einziger glatter Sieg

auf dem Konto, also auch nicht mehr als bei den Moskitos, Dresden kann deren

zwei vorweisen. So haben die Moskitos sicherlich mit den bisher gezeigten

Leistungen eine Chance zu punkten. Trainer Pasanen legte unter der Woche

neben dem Abwehrverhalten auch Wert auf die Stärkung des Überzahlspiels.

Gelingt es der jungen Truppe um Conny Strömberg sich in den kommenden Spielen

etwas mehr zu konzentrieren, die Defensive zu stärken aber doch auch weiter

beherzt den Zug zum Tor zu suchen so könnte der ein oder andere ergatterte

Punkt zur weiteren Beruhigung des Umfeldes beitragen. (uvo)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
0:4 gegen die Krefeld Pinguine
Lausitzer Füchse treffen das Tor nicht

​Zu Beginn des letzten Viertels der Hauptrunde in der DEL2 empfingen die Lausitzer Füchse vor 2.435 Zuschauern die Krefeld Pinguine. Dabei setzten sich die Gäste am ...

Unglückliche 4:5-Niederlage gegen Spitzenreiter Kassel
Starker Kampf der Eisbären Regensburg wird nicht belohnt

​Die Eisbären Regensburg bekamen es vor fast 3.000 Zuschauern in der heimischen Donau Arena mit dem Spitzenreiter aus Kassel zu tun. Am Ende mussten sie trotz einer ...

DEL2 am Freitag: Bayreuth mit lang ersehntem Auswärtssieg
Kassel Huskies sichern sich die Playoff-Teilnahme

​Die Kassel Huskies stehen als erster Playoff-Teilnehmer fest. Kaufbeuren und Ravensburg bleiben weiterhin als Verfolger auf Kurs. Krefeld gewinnt deutlich gegen die...

Mike Fischer verlängert um zwei Jahre
Krefeld Pinguine verpflichten Odeen Tufto

Die Krefeld Pinguine sind bei der Suche nach einer Verstärkung der Offensive in der ECHL fündig geworden. Der 26-jährige Odeen Tufto wechselt von den Atlanta Gladiat...

Vertrag bis 2025
Alexander De Los Rios bleibt beim EHC Freiburg

​Mit dem 30-jährigen Alexander De Los Rios (ehemals Brückmann) können die Wölfe vorzeitig eine wichtige Säule in der Defensive weiter und längerfristig an den EHC Fr...

1:2-Niederlage nach Verlängerung gegen direkten Konkurrenten
Schwache Leistung der Eisbären Regensburg bei wichtigem Spiel gegen Crimmitschau

​Im so wichtigen Duell um den zehnten Tabellenplatz der DEL2 bekamen es die Regensburger Eisbären mit dem ETC Crimmitschau zu tun. Am Ende konnten die Eisbären wiede...

DEL2 am Sonntag: Auch Landshut hält die Huskies nicht auf
EC Bad Nauheim besiegt Heilbronn mit 5:3

​Die Eispiraten setzen sich in der Verlängerung gegen Regensburg durch, während Kaufbeuren knapp gegen Ravensburg gewinnt. Das Wolfsduell entscheidet Freiburg für si...

Stürmer kommt von den Dresdner Eislöwen in den Sahnpark
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Jannis Kälble

​Jetzt ist es fix! Nachdem alle Modalitäten geklärt wurden, können die Eispiraten Crimmitschau mit Jannis Kälble einen Neuzugang im Sahnpark präsentieren. Der 20-jäh...

4712 Zuschauer sehen verdienten 4:2-Erfolg der Eisbären
Eisbären Regensburg bezwingen Landshut im traditionsreichen Derby

​Eine hervorragende Stimmung herrschte im DEL2-Derby zwischen den Regensburger Eisbären und dem EV Landshut. 4712 Zuschauer bekamen in der ausverkauften Donau Arena ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
- : -
Selber Wölfe Selb
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Sonntag 05.02.2023
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Selber Wölfe Selb
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EV Landshut Landshut
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter