Garret Pruden darf sich in Köln beweisenSchule und Eishockey im Einklang

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da das Bad Nauheimer Talent noch zwei weitere Schuljahre vor sich hat, musste hier nach einer Lösung gesucht werden die beides in Einklang bringt. „Wir hatten uns mit Familie Pruden auf einen Zweijahresvertrag geeinigt, in dem die Rücksichtnahme auf die schulische Situation ein wichtiger Aspekt gewesen ist. Diesen Vertrag haben wir nun in einen Dreijahresvertrag umgebaut. Da wir Garret für zwei Jahre woanders hinschicken müssen, ist das dritte Jahr für uns natürlich das Entscheidende. Letztlich unterstützen wir ihn die nächsten beiden Spielzeiten finanziell und erwarten im dritten Vertragsjahr, dass sich unsere Investition sportlich auszahlen wird“, erläutert Geschäftsführer Andreas Ortwein die Problematik der letzten Wochen.

In Köln wird Garret Pruden in einer der besten Talentschmieden im deutschen Eishockey Erfahrungen sammeln können und dort auch die nächsten beiden Jahre zur Schule gehen. „Mit Matthias Roos hatte ich mich bereits in der letzten Spielzeit über Garret unterhalten gehabt. Er ist ein talentierter Verteidiger, der uns helfen wird, sich aber auch an den Konkurrenzkampf im DNL-Team gewöhnen muss. Wir bieten ihm optimale Voraussetzungen sich sportlich wie schulisch weiter zu entwickeln“, so die Worte von Rodion Pauels, Geschäftsführer und Chef-Trainer des Kölner DNL-Teams.

Bereits in der ersten Juli-Woche konnte Garret Pruden ein Probetraining bei den Haien machen und die Gegebenheiten vor Ort kennen lernen. Die nächsten beiden Spielzeiten ist er im Kölner DNL-Team eingeplant und erhält eine Förderlizenz nach Bad Nauheim. „Ich weiß wie in Köln gearbeitet wird und wie Rodion seine Teams trainiert. Garret muss sich bewusst sein, dass er hier eine große Chance erhält, aber auch lernen, was es bedeutet täglich sein Leistungspotential auszuschöpfen. Die Konkurrenz ist groß und es wird ein langer Weg für ihn. Weder kennt er aus dem Bad Nauheimer Nachwuchs eine solche Leistungsdichte, noch das Gefühl nicht der beste Spieler bzw. lediglich einer von Vielen zu sein. Nun wird sich zeigen, inwieweit er sich mit den besten Spielern seines Jahrgangs messen kann“, richtet Team-Manager Matthias Roos klare Worte an das 17 jährige Talent. Aufgrund der Kooperation zwischen dem Kölner DNL-Team und den Moskitos Essen, besteht für Garret Pruden auch die Möglichkeit Oberliga zu spielen und natürlich auch DEL2 in Bad Nauheim, wenn Cheftrainer Petri Kujala ihn hier benötigt und abruft.

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren
Dominic Guran aus eigenem DNL-Team neuer dritter Torhüter

​Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wechselt zum HC Landsberg in die Bayernl...

Duell der Löwen geht nach Bayern: Bad Tölz besiegt Frankfurt
Carter Proft: „Eine harte Niederlage“

​Wieder war es eng, umkämpft und wieder war die Punkteteilung durchaus gerecht. Am Sonntagabend unterlagen die Frankfurter Löwen den Tölzer Löwen am heimischen Ratsw...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
5 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dresdner Eislöwen Dresden
8 : 5
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
3 : 4
EHC Freiburg Freiburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 1
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
3 : 0
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
3 : 4
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2