Füchse verpflichten Torwart zur AbsicherungLausitzer Füchse

Füchse verpflichten Torwart zur AbsicherungFüchse verpflichten Torwart zur Absicherung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trencan machte von einer Ausstiegsklausel in seinem Vertrag gebrauch, die es ihm erlaubte, bis zum Ende der Transferfrist zu wechseln.
„Wir befinden uns in der entscheidenden Saisonphase im Kampf um die Playoffs. Da möchten wir gerade auf der Torwartposition kein Risiko eingehen. Wir haben alle gesehen wie schnell sich Spieler verletzen können. Deshalb haben sich Klubspitze und sportliche Leitung kurzfristig dazu entschlossen, noch auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Adam hatte bei seinem bisherigen Team großen Anteil daran, dass man aktuell Spitzenreiter in der zweiten slowakischen Liga ist. Wir sind froh, dass wir ihn verpflichten konnten“, so Ralf Hantschke, sportlicher Leiter der Füchse.
Adam Trencan wird am Montag in Weißwasser erwartet und die Rückennummer 30 tragen.
Alle Formalitäten zur Lizensierung sind abgeschlossen, so dass Trecan ab sofort eingesetzt werden könnte.