Füchse verlängern mit Jannik Herm

Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf Grund einer Schulterverletzung musste der Deutsch-Tscheche einige Spiele pausieren. Deshalb konnte er in 38 Partien nur zwei Tore vorbereiten. Für Kooperationspartner Jonsdorf erzielte Herm 14 Tore.
In der neuen Saison will Herm noch einmal durchstarten, um den Durchbruch in der 2. Liga zu schaffen. Er erhält eine Doppellizenz, die für die Füchse und Kooperationspartner Jonsdorf gilt.