Füchse-Kader muss weitere Abgänge hinnehmen

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse müssen weitere Abgänge hinnehmen. Nach Martin Masak und Alan Reader verlassen nun auch Carsten Gosdeck und Peter Szabo den Fuchsbau. Szabo und Gosdeck gehörten in dieser Saison zu den Leistungsträger in Weißwasser. Wohin die Spieler wechseln ist nicht bekannt.

„Gern hätten wir mit beiden Stürmern auch in der kommenden Saison geplant. Aber nach ihren starken Leistungen wurden sie natürlich für andere Klubs interessant und damit für die Füchse nicht mehr finanzierbar“, erklärte Manager Ralf Hantschke.

Offen ist hingegen die Zukunft von Torwart Nolan McDonald. „Berichte, wonach ich in der nächsten Saison definitiv nicht mehr in Weißwasser spielen werde, sind falsch“, stellte Nolan McDonald unmittelbar nach seiner Ankunft in Kanada klar.