Freiburg: Wölfe verlieren 1:4 in der Lausitz

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe Freiburg stecken mitten im Abstiegsstrudel. Nach der 1:4-Niederlage bei den Lausitzer Füchsen belegen die Freiburger den letzten Rang in den Play-Downs und haben bereits sechs Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Dem Heismpiel gegen Bad Tölz am morgigen Sonntag (18.30 Uhr) hat folglich bereits die Bedeutung eines Schicksalsspiels.

"Wir waren die aktivere Mannschaft", resümierte Trainer Dolak nach der Partie. Geholfen hat's nichts. Zwei Unterzahlspiele im ersten Drittel führten zu zwei Toren der Mannschaft aus Weisswasser. Ein Treffer der Wölfe, bei denen Ryan Smith sein Comeback feierte (Descoteaux wird auch am Sonntag fehlen), wurde wegen Torraumabseits nicht anerkannt. Und am schlimmsten: Simon Danner kassierte eine Spieldauerdiszi, was Dolak besonders erzürnte: "Wegen nichts, das war ein normaler Check." Die Wölfe kämpfte, ackerten, kamen auch durch Khaidarow auf 1:2 heran. Doch das reichte nicht. Dolak: "Wir brauchen einfach zu viele Chancen für ein Tor." Ein weiteres Powerplay bescherte den Füchsen im Schlussdrittel das 3:1, als Bronsard den Kasten verlassen hatte, folgte kurz vor Schluss ein Empty-Net-Treffer. (ehcf.de)

Am Sonntag empfangen die Wölfe um 18.30 den EC Bad Tölz.

Tore:

1:0 09:27 Lindmark (Sekera, Müller) 5:4

2:0 12:53 Warren (Pohling, Lindmark) 5:4

2:1 33:58 Khaidarow (Rifel, Schmerda) 5:4

3:1 49:06 Kreitl (Warren, Wikström) 5:4

4:1 59:36 Pohling (Wikström, Wartenberg) 5:6

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2