Freiburg: Verteidiger Slavetinsky kommt aus Ravensburg

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe Freiburg haben den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Vom Oberligisten EV Ravensburg kommt Verteidiger Lukas Slavetinsky.

Der 23-jährige Blueliner war einer der schussgewaltigsten Abwehrspieler der vergangenen Oberliga-Saison. Mit 1,82 m Körpergröße und 93 kg Gewicht macht der frühere Kaufbeurer einen recht en Eindruck. Beim German Team Erding unter Erich Kühnhackl und beim EC Bad Tölz schnupperte Slavetinsky bereits Zweitligaluft.