Freiburg verliert Derby in Schwenningen 1:5

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe Freiburg haben am Freitag Abend beim Jubiläumsturnier der Schwenninger Wild Wings gegen den schwäbisch Lokalrivalen

im Bauchenbergstadion mit 1:5 verloren. Unter dem Strich muss der Sieg der Schwenninger, die deutlich zielstrebiger und

abgeklärter agierten als die Wölfe, als verdient bezeichnet werden. Auf Seiten der Freiburger fehlten Palmer (Nackenprobleme)

und Lipsett (Rücken), außerdem musste ab dem Mitteldrittel Torwart Bronsard passen, nachdem er einen Schlagschuss an die

Maske bekommen hatte. An Stelle Bronsards stand Jetter im Tor. Beide Teams (und die Fans) wurden über den gesamten

Spielverlauf hinweg durch den starken Nebel behindert, der im Bauchenbergstadion waberte. Am Sonntag treffen die Wölfe in

ihrem letzten Vorbereitungsspiel um 15.00h im Spiel um Platz 3 des Turniers auf den Sieger der Begegnung Bietigheim -

Wolfsburg.



Tore:

1:0 (18.) Frosch

2:0 (28.) Hassan

2:1 (33.) Hölscher

3:1 (38.) Storey

4:1 (42.) Wildgruber

5:1 (45.) Thoma

Zuschauer: 2500

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....