Freiburg: Rifel bleibt

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vadim Rifel bleibt eine weitere Spielzeit bei den Wölfen. Der

26-jährige Flügelstürmer aus Kasachstan mit deutschem Pass kam 2004/05,

seiner ersten Saison in Deutschland, auf 20 Tore und 16 Assists. Der

flinke Außen spielte in den Personalplanungen der Wölfe eine wichtige

Rolle, da er als deutscher Spieler mit internationalen Einsätzen auf

höchstem Niveau nur schwer zu ersetzen gewesen wäre.