Freiburg: John Nail verstärkt die Wölfe - Goc verlängert

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der 3:4-Niederlage in Bietigheim am vergangenen Sonntag hat sich der Kampf um die Playoff-Plätze dramatisch zugespitzt. Die Wölfe Freiburg haben zwei Spieltage vor dem Ende der Doppelrunde nur noch einen Punkt Vorsprung auf den SC Bietigheim. Noch dazu müssen die Südbadener am Freitag beim Auswärtsspiel in Weiden (Beginn: 20 Uhr) in Chris Lipsett und Peter Mares (beide gesperrt) auf zwei Schlüsselspieler verzichten. Auch der Einsatz von Toppscorer Aaron Fox ist ausgeschlossen.

Die Wölfe haben deshalb reagiert und stocken den Kader kurzfristig um einen bereits im Januar lizenzierten Kontingentspieler auf. Hierbei handelt es sich um den 26-jährigen Kanadier John Nail, der über ECHL-Erfahrung verfügt und zuletzt in der Central Hockey League (CHL) für die Topeka Tarantulas (Kansas) aufs Eis ging. Der Flügelstürmer gilt als stabiler und defensivstarker Zwei-Wege-Spieler, der auch über Scoring-Qualitäten verfügt. Nail selbst beschreibt sich so: "I have the capability to score goals, and I am an up and down winger that likes to concentrate on both the offensive and defensive zones of the ice." Bemerkenswert: Als die Wölfe den Kanadier darum baten, nach Europa zu kommen, machte sich Nail von Kansas aus sofort auf den Weg, fuhr mit dem Auto 16 Stunden in seine Heimatstadt Toronto und wird noch heute nacht nach Deutschland fliegen und morgen mittag in Frankfurt ankommen. Nail wird am Freitag in Weiden und am Sonntag gegen den EHC Straubing auflaufen.

Darüber hinaus stehen die Chancen gut, dass auch Förderlizenzspieler David Danner am Freitag ins Rothaus-Dress schlüpft. Bei den Iserlohn Roosters haben die Wölfe außerdem angefragt, ob Sven Gerbig schon an diesem Wochenende aushelfen kann. Und noch eine weitere Personalie: Der immer stärker agierende Jung-Verteidiger Nikolai Goc hat seinen Vertrag bei den Wölfen verlängert. (ehcf.de)

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Allrounder bleibt ein Joker
Alexander Thiel bleibt beim ESV Kaufbeuren

Mit Alexander Thiel ist es dem ESVK gelungen, eine weitere wichtige Stütze in Kaufbeuren zu halten. ...

Matej Mrazek bleibt in Dresden
Arturs Kruminsch kehrt zu den Dresdner Eislöwen zurück

Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieb...

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 11.05.2021
EHC Freiburg Freiburg
2 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Freitag 14.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2