Freiburg: Heimspiel am Freitag - keine Partie am SonntagTestspiel gegen Zuger Farmteam

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Match ist, anders als geplant, die einzige Partie des Wochenendes: Aus organisatorischen Gründen muss die für Sonntag geplante Begegnung gegen die Mulhouse Scorpions ausfallen, so dass vor dem Saisonstart der DEL2 (16. September) nur noch zwei Testspiele auf dem Programm stehen. Sie finden an den nächsten beiden Freitagen in der Freiburger Franz-Siegel-Halle statt: Am 2. September um 19.30 Uhr beginnt das Rückspiel gegen Zug, am 9. September kommt die Equipe des HC Neumarkt-Egna aus Südtirol mit Ex-EHC-Stürmer David Vrbata in den Breisgau.

Die Gäste an diesem Freitag, die EVZ Academy, entstammen einer echten Talentschmiede: Die Schweizer National League B setzt ab der Saison 2016/17 mehr denn je auf die Nachwuchsförderung und lässt nun sowohl das Zuger Farmteam als auch die HCB Ticino Rockets aus dem Tessin in der zweithöchsten Spielklasse der Eidgenossenschaft antreten. In beiden Mannschaften sollen fast ausschließlich junge Talente zum Einsatz kommen und dadurch ans Profi-Eishockey herangeführt werden.

Die oft erst 19- und 20-jährigen Youngsters sind erstklassig ausgebildet und schlittschuhläuferisch und spieltaktisch so gut geschult, dass sie es mit älteren Akteuren durchaus aufnehmen können. Das Schweizer Eishockey, dies ist mittlerweile weltweit bekannt, zählt in Sachen Ausbildung zu den Top-Adressen. Insofern ist die EVZ Academy für den EHC Freiburg ein absolut ernst zu nehmender Gegner. Das zeigte sich auch am Dienstag in der Innerschweiz. Dort bog die Academy-Truppe eine Freiburger Führung im Schlussdrittel zu einem 5:2-Coup um. Umso motivierter dürften die Breisgauer nun am Freitag zu Werke gehen.

Ex-Eisbär spielt in der kommenden Saison im Fuchsbau
Lausitzer Füchse verpflichten Jens Baxmann

Die Lausitzer Füchse können den nächsten Neuzugang vermelden. Jens Baxmann, der jahrelang bei den Eisbären Berlin spielte, wird in der neuen Saison das Trikot der Bl...

Neuzugang kommt von den Iserlohn Roosters
Julian Lautenschlager wird ein Heilbronner Falke

Die Heilbronner Falken dürfen sich über einen weiteren Neuzugang aus der DEL freuen. Von den Iserlohn Roosters wechselt Stürmer Julian Lautenschlager nach Heilbronn ...

Enrico Salvarani kommt aus Freiburg
Torhüter-Duo der Ravensburg Towerstars ist komplett

​Die Ravensburg Towerstars haben die zweite Position der Stammtorhüter mit Enrico Salvarani besetzt. Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison beim EHC Freiburg u...

23-Jähriger zuletzt in der ECHL bei den Jacksonville Icemen
Kanadier Pascal Aquin neu bei den Selber Wölfen

​Die Selber Wölfe haben für die kommende DEL2-Saison Pascal Aquin unter Vertrag genommen. Der Kanadier wird erstmals in Europa spielen. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tomáš Sýkora wechselt zu den Löwen Frankfurt

​Tomáš Sýkora schließt sich den Löwen Frankfurt an. Der deutsch-slowakische Stürmer spielte zuletzt in der DEL für die Fischtown Pinguins Bremerhaven. ...

20-Jähriger kommt aus Freiburg
Georgiy Saakyan verstärkt die Ravensburg Towerstars

Mit Georgiy Saakyan haben sich die Ravensburg Towerstars ein weiteres vielversprechendes Talent geangelt. Der 20-jährige Stürmer kommt vom EHC Freiburg und empfiehlt...

Kanadier besetzt dritte Importstelle bei den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Scott Timmins

​Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Angreifer Scott Timmins verlängert. Der 31-jährige Kanadier, der als hart arbeitender Zwei-Wege-Stürmer gilt, geht...

Rückkehr aus der DEL
Alex Lambacher wechselt aus Augsburg nach Heilbronn

​Mit Stürmer Alex Lambacher dürfen die Heilbronner Falken einen Neuzugang aus der DEL im Unterland begrüßen. Der 24-jährige Rechtsschütze unterschrieb einen Vertrag ...

Bislang beste Saison
Corey Trivino geht ins vierte Jahr bei den Kassel Huskies

​Die erste Vertragsverlängerung ist fix: Corey Trivino hat seinen Vertrag mit den Kassel Huskies um eine weitere Saison verlängert und geht somit in sein viertes Jah...