Freiburg: Doug Bradley neuer Trainer - Spendenaktion für Vitalij Grossmann

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe Freiburg haben einen Nachfolger für Interimscoach Thomas Dolak gefunden. Der 49-jährige US-Amerikaner Doug Bradley wird in Kürze das Training und Coaching der 1. Mannschaft übernehmen. Er soll am morgigen Donnerstag in Freiburg eintreffen und am Freitag im Heimspiel gegen den EV Landshut an der Bande stehen. Bradley verfügt über einige Jahre DEL-Erfahrung mit den Munich Barons (Meisterschaft als Co-Trainer unter Sean Simpson) und den Frankfurt Lions (erst Co-Trainer, dann Cheftrainer). Vor dem Konkurs des SC Riessersee arbeitete er erfolgreich in Garmisch-Partenkirchen, ehe er nach dem finanziellen Kollaps der Werdenfelser zum HC Innsbruck wechselte. Da Doug Bradley in der Vergangenheit bereits mit den jetzigen Wölfe-Cracks Aaron Fox, Steve Palmer und Henrik Hölscher zusammen gearbeitet hat, war er der Wunschkandidat von Sportdirektor Thomas Dolak.



Die Wölfe Freiburg trauern um Vitalij Grossmann. Der ehemalige EHC-Flügelstürmer ist am Wochenende tot in Freiburg aufgefunden worden. Nach bisherigem Erkenntnisstand wird davon ausgegangen, dass Grossmann selbst sich das Leben genommen hat. Mit 230 Punkten (107 Tore) in 249 Spielen rangiert der Russland-Deutsche in der Ewigen Scorerliste des EHC auf Rang 7. Grossmann wurde nur 42 Jahre alt.

Leider war es Vito Grossmann nicht vergönnt, nach Abschluss seiner sportlichen Laufbahn beruflich Fuß zu fassen. Er lebte zwar weiterhin in Freiburg, musste aber letztendlich die Leistungen der Sozialhilfe in Anspruch nehmen. Aus diesen Gründen kann die Familie von Vito Grossmann nicht einmal die Kosten einer angemessenen Beerdigung des Verstorbenen aufbringen. Die Wölfe haben daher ein Spendenkonto eingerichtet, um die Kosten der Überführung der Leiche nach Russland und eine angemessene Beerdigung im Familienkreis abzudecken. In Russland befindet sich neben der getrennt lebenden Ehefrau und der 14-jährigen Tochter auch noch die 82-jährige Mutter von Vito Grossmann. Tatkräftig unterstützt wird die Aktion von Wölfe-Stürmer Rawil Khaidarow, der sich bereits beim frühen Tod von Viktor Karatchun für dessen Angehörige engagierte. Rawa ist überzeugt, dass außer ihm zahlreiche frühere Mitspieler von Vito Grossmann ihr Scherflein zum Gelingen der Sammelaktion beitragen werden.

Damit alle Fans ihre Verbundenheit zeigen können, sind nicht nur Überweisungen auf das Sonderkonto der Wölfe Freiburg bei der Volksbank Freiburg, BLZ 68090000, Kontonummer 12822235, Stichwort "Vito Grossmann", ab sofort möglich, sondern auch Bareinzahlungen an den Kiosken und Fanständen beim heutigen Heimspiel gegen den EV Landshut. (ehcf.de)

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 6
Tölzer Löwen Bad Tölz
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2