Freiburg beendet Negativserie in RavensburgDEL2 kompakt: 15. Spieltag – Tölzer Aufholjagd gegen die Lausitzer Füchse

Christian Billich erzielte das zwischenzeitliche 3:2 für den EHC Freiburg beim Spiel in Ravensburg (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Christian Billich erzielte das zwischenzeitliche 3:2 für den EHC Freiburg beim Spiel in Ravensburg (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Partien im Überblick:

Löwen Frankfurt – Kassel Huskies 4:2 (0:0, 2:1, 2:1)

Das Hessenderby stand auf dem Programm, bei dem durchaus sehr große Spannung erwartet werden konnte, denn beide Mannschaften hatten Siegesserie im Gepäck. Die Löwen kamen nach einem torlosen ersten Drittel besser in den Mittelabschnitt hinein und gingen durch Carson McMillan (33.) und Dylan Wruck (35.) in Führung. Die Huskies kamen aber nochmal zurück ins Spiel: Jake Weidner (36.) mit einem Shorthander und Denis Shevyrin (41.) im letzten Drittel mit dem Ausgleich. Dylan Wruck (56.) mit seinem zweiten Treffer zeigte aber, warum Frankfurt Tabellenführer ist, und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße. Rylan Schwartz (60.) entschied das Derby dann mit dem Empty-Net-Treffer.

Dresdner Eislöwen – Heilbronner Falken 4:3 (2:1, 1:0, 1:2)

Während Dresden an der oberen Tabellenplatzierung schnuppert, rutschten die Falken zuletzt nach unten ab. Arne Uplegger (9.) brachte die Eislöwen zunächst in Führung, die aber nicht lange anhielt, denn Simon Thiel (10.) konnte den Ausgleich erzielen. Dresden kam dann aber richtig ins Spiel, denn Thomas Andres (17.) brachte erst die Führung, die im Mittelabschnitt und auch im letzten Drittel durch zwei Treffer von Simon Karlsson (31., 55.) weiter ausgebaut werden konnte. Die Treffer von Judd Blackwater (55.) und Julian Lautenschlager (57.) waren für die Falken zu wenig, um noch Zählbares mitzunehmen.

Tölzer Löwen – Lausitzer Füchse 4:3 (0:0, 0:2, 4:1)

Beide Mannschaften liefen in den letzten Wochen ihren Erwartungen hinterher. Die Gäste kamen nach einem torlosen ersten Drittel besser ins Spiel. Richard Mueller (27.) und Arttu Rämö (39.) brachten den Gästen die Führung. Doch die Löwen gaben nicht auf und kamen zurück ins Spiel: Thomas Brandl (48.) und Markus Eberhardt (51.) zum Ausgleich. Doch der Aufholjagd noch nicht genug konnte Philipp Schlager (58.) den Bayern sogar die Führung bringen. Grant Besse (59.) schoss mit dem Empty-Net-Treffer die Tölzer zu drei wichtigen Punkten. Der Anschluss kurz vor Schluss kam für die Füchse allerdings zu spät und konnte die Niederlage nicht verhindern.

EC Bad Nauheim – Bayreuth Tigers 4:2 (2:2, 1:0, 1:0)

Die Tigers kamen mit zuletzt vier Siegen zu den ebenfalls sehr erfolgreichen Roten Teufeln nach Hessen, die an der Tabellenspitze dranbleiben wollen. Ein unterhaltsames erstes Drittel, bei dem Jordan Hickmott (16.) mit einem Shorthander die Hausherren in Führung brachte. Ville Järveläinen (19.) konnte den Ausgleich erzielen. Auch die erneute Führung von den Hessen glich Ville Järveläinen (20.) aus. Doch Nauheim hatte an diesem Abend den längeren Atem: Taylor Vause (38.) schoss den ECN wieder in Führung. Jerry Pollastrone (51.) brachte schließlich mit seinem Powerplaytreffer die Entscheidung und somit den Anschluss in der Tabellenspitze.

Ravensburg Towerstars – EHC Freiburg 2:4 (0:1, 1:0, 1:3)

Die Wölfe aus Freiburg kamen mit fünf Niederlagen am Stück zuletzt nach Ravensburg, die versuchten weiterhin an der Tabellenspitze dranzubleiben. Die Gäste erwischten aber den besseren Start und gingen im Powerplay durch Tyson McLellan (18.) in Führung. Im Mittelabschnitt gelang den Puzzlestädtern allerdings der Ausgleich – Pawel Dronia (34.) war erfolgreich. Im dritten Drittel fielen Tore auf beiden Seiten, wobei Freiburg mit Christian Billich (55.) länger dranblieb und das 2:3 schoss. Scott Allen (60.) entschied dann mit dem Empty-Net-Treffer das Spiel und sicherte seinem Team drei enorm wichtige Punkte. 

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 10.12.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2