Frederik Cabana entscheidet sich für die Bietigheim Steelers Von Hamburg nach Bietigheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Frederik Cabana ist kein unbekannter in der DEL 2. Nach seiner Zeit in Ravensburg war Frederik für 2 Jahre bei den  Hamburg Freezers aktiv und freut sich nun darauf, in seiner süddeutschen Wahlheimat mit den Steelers erfolgreich in der DEL 2 aktiv zu werden. Mit Frederik soll der Kader noch mehr an Qualität, Breite und Tiefe gewinnen.

„Der Zeitpunkt war günstig“, so Steelers Geschäftsführer Volker Schoch, „Frederik wurde frei und, unabhängig vom Tabellenstand, ist bei dieser langen Saison für eine sinnvolle Erweiterung des Kaders wichtig.  Ein Spieler dieses Formats kann jede Mannschaft verstärken und unterstützen. Er passt charakterlich in unser Team und wir wünschen Ihm für seinen Neustart bei uns alles Gute. Im Hinblick auf weiterhin attraktives und erfolgreiches Eishockey in Bietigheim will man rechtzeitig die Weichen stellen, um für die Zukunft gerüstet zu sein.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Der Geschäftsführer der DEL2 im Interview – Teil 1
René Rudorisch: DEL2-Zuschauerzahlen verzeichnen deutliche Zuwächse

​Die zehnte Saison der DEL2 ist vorbei und hat einige überraschende Ergebnisse geliefert. Hockeyweb hatte die Gelegenheit, mit René Rudorisch, dem Geschäftsführer de...

Zwei wichtiger Spieler für die Blue Devils
Weiden kann weiter auf Samanski und Ribnitzky zählen

Die Blue Devils Weiden können weiterhin auf Neal Samanski und Fabian Ribnitzky zählen. Sowohl der Stürmer als auch der Verteidiger besitzen einen gültigen Vertrag bi...

Zweiter Neuzugang kommt aus Iserlohn
Ravensburg Towerstars verpflichten Leonhard Korus

​Die Ravensburg Towerstars haben im Kader der Saison 2024/25 die inzwischen fünfte Position in der Defensive besetzt. Von den Iserlohn Roosters aus der DEL kommt Leo...

Bedeutender Anteil am Aufstieg in die DEL2
Selber Wölfe bauen weiter auf Richard Gelke

Die Selber Wölfe haben sich mit Leistungsträger Richard Gelke auf eine Vertragsverlängerung geeinigt....

Verteidiger unterschreibt für ein weiteres Jahr in Weißwasser
Lausitzer Füchse verlängern mit Sebastian Zauner

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Verteidiger Sebastian Zauner um ein weiteres Jahr verlängert, womit der 29-jährige in seine dritte Spielzeit in Weißwasser...

Der 30-jährige Kanadier war Playoff-Topscorer der Nordhessen
Ryan Olsen bleibt bei den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit Stürmer Ryan Olsen nach starken Leistungen verlängert....

Bereits DEL-Erfahrung für Iserlohn und Krefeld
Travis Ewanyk wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Mit dem 31-jährigen Travis Ewanyk geben die Starbulls Rosenheim den vierten Neuzugang mit Blick auf die anstehende DEL2-Saison bekannt...

In vergangener Saison einer der besten DEL2-Rookies
Edwin Schitz bleibt beim EV Landshut

Edwin Schitz geht auch in der kommenden Saison wieder für den EV Landshut aufs Eis. Nach einer rundum geglückten Premierensaison bei den Rot-Weißen der 24-jährige An...