Frankfurt verabschiedet sich in die Sommerpause – Kassel ist im HalbfinaleDEL2 kompakt: Playoffs/Playdowns Spiel 4

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dagegen haben sowohl die Bietigheim Steelers als auch die Dresdner Eislöwen die Tür zum Halbfinale weit aufgestoßen, beide können bereits am nächsten Spieltag die Serie beenden. Spannend bleibt es zwischen den Wölfen Freiburg und dem ESV Kaufbeuren. Hier steht es ein weiteres Mal Unentschieden in der Serie.

Ergebnisse Playoffs:

Dresdner Eislöwen – Fischtown Pinguins 3:2 OT (0:0;2:2;0:0/1:0)

Stand in der Serie: 3:1 Dresdner Eislöwen

Torschützen: Petr Macholda, David Rodman (2) | Alexander Nikiforuk, Steve Slaton

Strafen: 16 | 20 + zehn Tim Miller

Zuschauer: 3854

Schiedsrichter: Michael Klein/Sascha Westrich

Starbulls Rosenheim – Bietigheim Steelers 3:7 (1:3;2:2;0:2)

Stand in der Serie: 1:3 Bietigheim Steelers

Torschützen: Stefan Loibl, Wade MacLeod, Christoph Gottwald | Dominic Auger (2), Shawn Weller, Marcus Sommerfeld, Adam Borzecki, Jason Pinizzotto (2)

Strafen: sechs | vier

Zuschauer: 3530

Schiedsrichter: Carsten Lenhart/Felix Winnekens

EC Bad Nauheim – Ravensburg Towerstars 3:2 (1:0;1:2;1:0)

Stand in der Serie: 1:3 Ravensburg Towerstars

Torschützen: Dustin Cameron (PS), Vitalij Aab (2) | Brian Roloff, Brandon MacLean

Strafen: 14 plus zehn Jonas Gerstung plus 5 + 20 Dustin Cameron (Stockstich) | zehn

Zuschauer: 3475

Schiedsrichter: Sirko Hunnius/Eugen Schmidt

Löwen Frankfurt – Kassel Huskies 1 – 8 (1:4;0:3;0:1)

Stand in der Serie: 0:4 Kassel Huskies

Torschützen: Nils Liesegang | Alexander Heinrich, Adriano Carciola, Jamie MacQueen (3), Jean-Michel Daoust, Lennart Palausch, Manuel Klinge

Strafen: 16 plus 5 + 20 Clark Breitkreuz (Check gegen Knie) plus 5 + 20 Brett Breitkreuz, (übertriebene Härte) | 14

Zuschauer: 5727

Schiedsrichter: Alfred Hascher/Stephan Vogl

Ergebnisse Playdowns:

Heilbronner Falken – Lausitzer Füchse 4:3 (1:0;1:2;2:1)

Stand in der Serie: 1:3 Lausitzer Füchse

Torschützen: Tom Fiedler, Adam Brace, Aziz Baazzi, Patrick Schmid | Patrik Parkkonen(2), Kevin Lavallée

Strafen: sechs plus zehn plus 5 + 20 Marco Schütz (hoher Stock) | 14

Zuschauer: 1411

Schiedsrichter: Nicole Hertrich/Lasse Kopitz

Wölfe Freiburg – ESV Kaufbeuren 4:3 OT (1:1;2:1;0:1/1:0)

Stand in der Serie: 2:2

Torschützen: Ondrej Svanhal (2), Tobias Bräuner, Nikolas Linsenmaier | Mitch Versteeg, Daniel Menge (2)

Strafen: 12 | 14 plus zehn Jannik Woidtke plus 5 + 20 Daniel Pfaffengut (hoher Stock)

Zuschauer: 3067

Schiedsrichter: Ralph Bidoul/Benjamin Hoppe

Entscheidung fiel erst zwölf Sekunden vor Schluss
Bietigheim Steelers gewinnen Spitzenspiel bei den Kassel Huskies

Zum zweiten Spitzenspiel innerhalb von fünf Tagen waren am ungewohnten Montagabend die Bietigheim Steelers zu Gast in der Eissporthalle am Auestadion. Die Ellentaler...

DEL2 am Montag – Bietigheim gewinnt Spitzenspiel in Kassel
EHC Freiburg siegt in letzter Sekunde gegen den EC Bad Nauheim

​Der ESV Kaufbeuren und die Tölzer Löwen setzten ihre Erfolgsserien in der DEL2 fort, während der EV Landshut einmal mehr das Nachsehen hatte. Die Bayreuth Tigers, H...

Wichtiger Sieg im Kampf um Platz acht
Heilbronner Falken besiegen dezimierte Dresdner Eislöwen

Die Heilbronner Falken wahren ihre Chancen auf Platz acht in der DEL2 und schlugen am Montagabend nach engagiertem Spiel die Dresdner Eislöwen verdient mit 3:1. Für ...

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
1 : 4
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 2
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2