Fox und Guidarelli nach Innsbruck

Chabot und Chyzowski zu Boni nach WienChabot und Chyzowski zu Boni nach Wien
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Innsbruck tauscht seine Legionäre! Die Zeit der Schweden ist vorüber, stattdessen holen die Haie die „schrecklichen Zwillinge“!



Seit gestern Abend ist es amtlich - der HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck tauscht Legionäre sozusagen im Doppelpack. Für die beiden Schweden Johan Hult und Erik Norbäck, die zwar mit viel Vorschußlorbeeren im Gepäck nach Innsbruck gekommen waren, diesen aber nicht gerecht werden konnten, stürmen zukünftig die beiden US-Boys Aaron Fox und Thomas J. Guidarelli.



„Eine Entscheidung, die uns bestimmt nicht leicht gefallen ist", so die HCI-Verantwortlichen Günther Hanschitz und Kurt Mitterer, „vor allem weil die beiden menschlich schwer in Ordnung waren und hervorragend in die Mannschaft integriert werden konnten. Aber die beiden waren nicht in der Lage, jenes Offensivspektakel zu liefern, welches die Fans mobilisiert hätte. Nur Wien hat weniger Treffer (29) erzielt. Als Team hat der HCI (33) zwei Tore im Schnitt pro Spiel geschossen, das war ganz einfach nicht genug."



Dennoch wäre es bestimmt nicht so schnell zu einem Legionärstausch gekommen, hätte man sich in Innsbruck bestimmt noch etwas Zeit gelassen, wenn es in Garmisch nicht drunter und drüber gegangen wäre. „Aber die Situation in Garmisch-Partenkirchen, beim SC Riessersee hat uns zum Handeln förmlich gezwungen", sagte Hanschitz. Durch die drohende Insolvenz des Traditionsklubs mit wahrscheinlichem Lizenzverlust zeigten einige Topspieler Abwanderungsgelüste, nicht zuletzt weil sie seit Monaten kein Geld mehr gesehen hatten.



Darunter auch die beiden Amerikaner Aaron Fox und Thomas Jason Guidarelli, in der Deutschen Bundesliga, auch die ,,schrecklichen Zwillinge" benannt. In der Vorsaison, in der die Riesserseer erst im Finale mit drei knappen Niederlagen am Aufstieg in die DEL gescheitert waren, hatten die beiden US-Boys insgesamt 195 Scorer-Punkte gesammelt.



102 markierte Fox als Erster der Wertung, der sich mit 46 Treffern auch die Torjägerkrone geholt hatte, Guidarelli hatte es neben 61 Assists (2. Platz) auf 32 Tore gebracht. Eindrucksvolle Zahlen, die natürlich die DEL auf den Plan gerufen hatte. Doch den Amis hatte es in Garmisch so gut gefallen, dass sie nicht weg zu locken waren.



Aber ohne Geld spielt's koa Musi. Und weil die Innsbrucker am schnellsten die Lage bei den Nachbarn überlauert hatten und außerdem für die zwei Amis die ,,alte Heimat" in rund einer Autostunde erreichbar ist, waren sich die Verhandler recht schnell einig geworden.



Fox und Guidarelli dürften auch heuer von ihrer Schlagkraft kaum etwas eingebüßt haben. Fox führte mit 28 Punkten die interne SCR-Wertung an, sein Sturmpartner brachte es bisher auf 14 Punkte.



(Presse-Info HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck - Die Haie)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Vier Meisterspieler gehen
Denis Shevyrin kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit Denis Shevyrin ist den Starbulls Rosenheim eine hochkarätige Verpflichtung gelungen. Der 28-jährige Verteidiger kommt von den Kassel Huskies, mit denen er in de...

Meisterlicher Neuzugang
Dresdner Eislöwen verpflichten Vincent Hessler

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Vincent Hessler auf einen Vertrag für die nächsten beiden Spielzeiten geeinigt. Mit den Ravensburg Towerstars konnte der gebürt...

Deutsch-Kanadier kommt von den Orlando Solar Bears aus der ECHL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Max Balinson

​Die Eispiraten Crimmitschau können ihren vierten Neuzugang für die DEL2-Saison 2023/24 präsentieren: Der 26-jährige Max Balinson kommt von den Orlando Solar Bears a...

Ungar ist der neue Chef an der Bande
Gergely Majoross ist neuer Trainer der Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars sind auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Vom slowakischen Erstligisten HC Nove Zamky kommt Gergely Majoross. Der 44-jä...

Neuzugang aus Krefeld
Dominik Tiffels wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit Dominik Tiffels wechselt ein erfahrener Abwehrspieler zu den Bayreuth Tigres. Zuletzt in Krefeld aktiv blickt der gebürtige Kölner auf gut 300 Partien in der DE...

Weitere Vertragsverlängerung im Wölfe-Kader
Simon Danner bleibt beim EHC Freiburg

​Mit dem 36-jährigen Simon Danner können die Verantwortlichen des EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die Spielzeit 2023/24 präsentieren....

Deutsch-Kanadier erklärt Rücktritt vom Rücktritt
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Colin Smith

​Die Eispiraten Crimmitschau haben an diesem Wochenende den Angreifer Colin Smith unter Vertrag genommen. Der 29-jährige Deutsch-Kanadier begleitet die Position des ...

Weiterer Torhüter für die Joker
Keanu Salmik wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Mit dem erst 17 Jahre alten Torhütertalent Keanu Salmik vervollständigt der ESV Kaufbeuren sein Torhütertrio für die DEL2-Spielzeit 2023/24....